Wie bekommt man selbst gemacht die gebratenen Nudeln so hin wie beim Asia Imbiss?

4 Antworten

Wichtig ist, das du nicht das Zeug aus den deutschen Laeden nimmst. Gerade wenn LIDL oder ALDI dieses Asia-Zeug im Angebot haben, greifen viele zu diesen Nudeln, Sosen etc. Du wirst es aber damit nie so hin bekommen wie beim Chinesen.

Am besten gehst du in den Chinaladen und kaufst dort die Longlife Brand Quick cooking Noodles. Ebenso die Mae Krue Austernsauce und eine duennere Fischsauce, sowie Sojasauce. Das und bissl Pfeffer ist eigentlich das Einzigste was ich zum wuerzen benutze. Braten tuh ich die vorgekochten Nudeln in Erdnussoel.

Was das Fleisch betrifft, so wird das glaube ich im Chinarestaurant in so eine Salzlake einwirken gelassen. Das mache ich allerdings nicht so. Ich nehme einfach Haehnchenreste.....daher schmeckt es dann doch bissl anderster.......

Frag aber mal im Chinaladen nach, die helfen dir da sicherlich.

Gibt doch genug Rezepte. Ich habe für meinen Gas Herd einen Wok aus Gusseisen gekauft das funktioniert sehr gut. Nudeln Gemüse usw bekommst du im Metro oder SB Union.

Das frag ich mich auch immer

Das würde ich auch gerne wissen besonders mit Hähnchen oder Ente

Eben , immer der Weg weil für liefern ists zu wenig für 1 Person, und sowieso auf Dauer zu teuer

0

Was möchtest Du wissen?