WIe bekommt man seine Dame in Schach zurück?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja wenn du mit einen deiner bauern bist an die andere seite des spielbrettes kommst !! Dann kannst du eine spielfigur deiner wahl wieder ins spiel reinholen :)

vielen dank :( hab verloren >_> xD

0
@XanoR25

danke für den stern :) ich verlier auch immer :D

0
@cafpow

haha :D aber nach dem spiel habe ich revanche verlangt und dann doch noch gewonnen >:P :D

0

Ja korrekt!  Dafür haben die "Läufer" meist  oben eine kleine Einkerbung, wo man einen Papierschnitzel  oder ähniches hineinsteckt, um diese Figur als "Dame" zu kennzeichnen. Man kann beim Erreichen des gegenerischen Randfeldes auch eine "zweite" Dame in Anspruch nehmen.

Wenn die Dame beim Schach einmal weg ist, ist sie weg. Wenn Du aber einen Bauern bis auf die letzte Reihe bringst, kannst Du den in eine neue Dame (oder eine andere Figur außer König) verwandeln.

Wenn du einen Bauern auf die Grundreihe des Gegners bringst, wird dieser Bauer umgewandelt in eine Figur, zu 99% in eine Dame. Du kannst also in einem Spiel gleichzeitig mehrere Damen haben.

ja mit irgendeiner deiner figuren in die letzte reihe des anderen

Das ist falsch! Nur der Bauer kann beim Betreten der letzten Reihe seiner Reise in eine Dame umgewandelt werden, wie es die anderen hier ja schon richtig gesagt haben.

0

Was möchtest Du wissen?