wie bekommt man schuppen los? ich hab schon fast alles ausprobiert -> hilt nix

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wichtiger als die ganzen Mittelchen ist es die Kopfhaut beim waschen gut zu massieren, dadurch wird sie zum einen besser durchblutet und etwas lose Schüppchen werden rausgeschrubbelt. Nimm dir etwas Zeit zum haarewaschen, ein Anti-Schuppen-Schampoo deiner Wahl und massiere es sanft auf dem ganzen Kopf ein.

Beim Ausspülen darauf achten das auch wirklich alles raus ist und das Wasser nicht zu heiß machen, auch den Föhn nicht auf volle Hitze stellen weil das die Haut noch mehr austrocknet.

Wenn die Kopfhaut auch juckt und trocken ist ab und zu eine Feuchtigkeits-Haarkur benutzen, Von purem Fett halte ich nicht so viel, es verkleistert oft mehr als es nützt.

Ich hoffe das hilft bei dir so gut wie bei meinem Mann, er ist seine Schuppen seit fast 3 Jahren weitestgehend los, nur bei viel Stress tauchen ein paar auf.

Ich habe eine jahrelange Odyssee mit Schuppen hinter mir. Ich habe ALLES ausprobiert, was es auf dem Markt und in der Apotheke gegen Schuppen gibt. Nichts hat auf Dauer wirklich geholfen. Ich habe bereits viele 100 € zum Fenster rausgeschmissen.

Bis ich das Microsilver Antischuppen-Shampoo von LR kennengelernt habe. Seitdem sind meine Schuppen wie weggeblasen. Klar hat das Shampoo schon einen stolzen Preis, aber wenn ich bedenke, wieviel Geld ich schon für nicht wirkende Shampoos ausgegeben habe, gebe ich gerne 20 € für ein Shampoo aus.

Ich benutze es auch nur alle 4 - 5 Haarwäschen, das genügt vollkommen. Also reicht 1 Tube Shampoo bei mir (mittellanges Haar) gute 2 Monate

Hast du es mal mit Head&Shoulders versucht Wenn nichts mehr hilft, geh doch mal zum Hautarzt!

Das einzige shampoo was bei mir geholfen hat. wenn auch etwas teuer

0
@Cronosite

teuer ist mir egal ... solang es nich über die 50 euro geht :D aber hilft des wirklich? ich habe mir eins aus dem bio laden gekauft in der hoffnung, dass da wenig sulfate etc drinne sind

0
@Christoph123789

Ich würde es wirklich erstmal mit Head and Shoulders probieren, ich hatte das auch und es hat schnell geholfen, vor allem hilft es auch gleichzeitig gegen Jucken und beugt gut vor. Wenn das immer noch nicht hilft, dann im Bioladen nachfragen.

0

frag mal deinen Hautarzt.. da gibt es so ein Schaum zum Einreiben..

habe erst in 3 wochen nen termien bekommen und des is mir einfach viel zu lange :(

0

meine freunde haben immer(HÖRT SICH KRANK AN !!!) essig mit rohen eiern gemischt, und so ca. 15 minuten draufgelassen, also auf den kopf, und danach hatten sie ein monat keine schuppen mehr, ich kanns beweisen xD

fruitsalar2000

was war den das fürn essig? essenz? und wie viel essig auf wie viele eier?

0

Was möchtest Du wissen?