wie bekommt man pickel am besten weg

7 Antworten

Heii :) es die Antwort kommt zwar spät aber für alle die immer noch probleme mit Pickeln oder lästigen Mitessern hat sollte mal die Azulen Paste ausprobieren:) ein wundermittel :)

ich hatte so ein ähnliches problem... ok, ich hab´s immer noch (=D) aber längst nicht mehr so stark... ich würd dir das "seifenfreie waschstück" von SEBAMED empfehlen, gibt´s in vielen drogerien! ich benutze es seit 2 monaten und mir hat´s ganz gut geholfen, die pickel sind viel weniger geworden! und auf ganz böse mistviecher einfach am abend etwas zitronensaft draufmachen (am besten mit nem wattestäbchen). das trocknet die pickel aus und sie werden langsam aber sicher kleiner! ansonsten einfach für´s erste make-up benutzen! Viel Glück!

Ich würde nichts von clerasil benutzen denn das ist nicht gut für die Haut. Versuche es doch mal mit Teebaumöl das hat bei mir sehr gut geholfen außerdem solltest du auf Zahnpasta verzichten denn das ist auch nicht gut für die Haut..

Was möchtest Du wissen?