Wie bekommt man müffelnde Schuhe wieder aprilfrisch?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Zimt, wenn du den Geruch magst. Es gibt sogar Zimt-Einlagesohlen.

Das hab ich auch schon gelesen, soll angeblich auch gut für die Füsse sein.

0

Geruch überdecken funktioniert eigentlich nie.

0

Es geht ja wohl um die "Sanierung" bereits vermiefter Schuhe. Zwei Möglichkeiten: lange (Wochen!) lüften oder die Schuhe in einen Plastikbeutel stecken und einen Wattebausch mit Formalin getränkt dazu geben. Auch dann eine Woche warten. Formalin ist eine Lösung von Formaldehyd und ein ziemlich ruppiges Gift. Danach sind die Bakterien erstmal tot. Wenn Du jetzt das Formalin auslüften lässt, sind die Schuhe erstmal saniert. Weil Formaldehyd ein ziemlich kleines Molekül ist,geht das recht schnell. Ich würde trotzdem mindestens drei bis vier Tage fürs Auslüften veranschlagen. Danach die Vorbeugungsmaßnahmen beachten. Aber - wie gesagt - es ist eine Sache der Entscheidung... Shag d'Albran

Cool! Wo kriege ich Formalin her?

0

Ich kenne das Problem, habe mir den Tipp hier aus dem Video hergenommen und es hat geholfen. Es gibt mittlerweile übrigens auch eine Reinigungsmasse, die desinfizierend wirkt und Gerüche neutralisiert, auch ganz gut, wenn man Pilze hat.

http://www.gutefrage.net/video/unangenehmen-geruch-aus-schuhen-entfernen

Was möchtest Du wissen?