Wie bekommt man mit Amt eine Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst einen Wohnberechtigungsschein beantragen und dann versuchen eine Wohnung im sozialen Wohnungsbau zu bekommen,die dürfen nicht einfach ablehnen.

Kommentar von Waldelfe1976
02.08.2016, 22:06

Den Wohnberechtigungsschein habe ich auch, aber selbst da lehnen die mich ab. Das bringt auch nicht wirklich was.

0

Gruslige Vermieter in Deutschland, vermutlich hat man als EU-Rentner schlechte Karten in Ballungsgebieten. In der Ossi-Stadt Brandenburg hab ich 2004 als Arbeitsloser eine Wohnung bekommen, seit 2010 hab ich auch volle Erwerbsminderungsrente mit Sozialhilfe-Zuschuss. Als psychisch-chronisch Kranker wäre eine Betreutes-Wohnen-WG eine Alternative.

Was möchtest Du wissen?