Wie bekommt man lactose Intoleranz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo etchen,

wenn du nicht die "durch die Gene" - heißt nicht die primäre, vererbliche Laktose-Intoleranz meinst, sprichst du von der sekundären Form.

Diese wird durch eine Schädigung der Dünndarmschleimhautzellen, in denen die Laktase gebildet wird, verursacht. In Frage kommmende Gründe können schwere Darminfektionen sein, aber auch chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa) oder eine Zöliakie.

Nach dem Ausheilen der Darmschleimhaut kann sich die Intoleranz oftmals zurückbilden, so dass wieder Laktase in den Zellen gebildet wird. Eine sekundäre Laktose-Intoleranz ist also im Gegensatz zur primären unter Umständen heilbar.

Schau mal auf www.dorispaas.de, da findest du noch viele zusätzliche Informationen.

Viel Erfolg mit deinem Referat und liebe Grüße, Doris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von etchen
11.03.2016, 17:31

Danke!!

0

Das wird angeboren man weiß bloß nicht wann es ausbricht... Ich habe mal gehört das jeder Mensch irgendwie Laktoseintoleranz hat aber halt nicht so schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?