Wie bekommt man Kupfer und Messing von alten Flecken befreit

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo mein opa hat, und jetzt nicht lachen seine münzen in Kuckident für sein gebiss gelegt und gereinigt. mein anderer tip wäre ein ultraschallbad , das dürfte auf jedenfall reinigen.

Danke für dieses Tips, Ultraschall wäre gut möglich, kann ich mir vorstellen. Auch Kukident. Werde ich gerne ausprobieren.

0

Bei Messing dürfte neben den bereits genannten Ultraschall am besten wirken. Zu Silber noch ein Hinweis: Rhodinieren vermeidet, dass Silber schwarz wird. Jedenfalls habe ich es bei Schmuck schon machen lassen und es ist suuuper.

Es gibt ein spezielles Tauchbad für Silber, das funktioniert spitze! Ich hab es glaubich in einem WMF-Laden gekauft. Leider schmecken die Bestecke danach recht scheußlich, geht aber nach paarmal Abspülen vorüber...

Danke für den Tip, aber Tauchbad tut es leider nicht gut genug. Silber ist schon schwierig zu reinigen, aber viel viel einfacher, eben mit Hilfe des Tauchbads. Nach Benutzung des Tauchbads soll man, z.B. Bestecke, immer sofort heiß abspülen, nicht nur wegen des schlechten Geschmacks, auch damit das Silber nicht wieder so schnell anläuft. Übrigens einen Anlaufschutz gibt es nicht bei Silber, je mehr und intensiver man Tauchbad oder andere Reinigungsmittel entfernt und viel nachpoliert, um so langsamer dunkelt es nach. Mit Silber habe ich viel Erfahrung. Ich habe von Berufs wegen damit zu tun und kann da auch manchen Tip geben, aber bei Messing und Kupfer , es sind immer ältere Gegenstände, verzweifle ich manchmal.

0
@338194

oh, tschuldigung, da hab ich ja wohl die Frage schlampig gelesen...
Guck mal: http://www.putzen.de/tipps-tricks-artikel-263-Messing-putzen.html
wie Shira schon sagte...

0
@ruthchen

Danke für den Link. Nicht schlimm, wenn die Frage ein bischen oberflächlich gelesen wurde.

0

Dann bleibt dir nur die Option mit Schleifpapier mit einer Körnung von 600 an die Flecken heran zu gehen. Anschließend die entstandenen Schleifriefen mit Polierpaste rauspolieren.

Danke für diesen Tip, dürfte funktionieren. Was aber, wenn diese Flecken im Inneren eines Gefäßes sind?

0

Das kommt darauf an aus welchem Material die Flecken sind.

Das weiß ich leider nicht, meistens, meine ich, könnten es Speisen und Getränke etc. sein. Trotzdem Danke.

0

Na, da hast du ja schon viel probiert. Mir fällt nur noch Zahnpasta ein. Vielleicht gehen die aber auch gar nicht mehr weg. (?)

Mit Zahnpaste werde ich es auch mal probieren. Danke für diesen Tip, bin nicht selbst drauf gekommen

0

Was möchtest Du wissen?