Wie Bekommt man Halsschmerzen Weg ohne Tabletten?!

5 Antworten

ständig trinken,so dass der hals feucht bleibt.Hilft manchmal wirklich und ist total simpel.

Viel trinken! Am besten warmen Tee. Und Bonbons lutschen, egal welche, Hauptsache der hals bleibt feucht. Warme Milch mit Honig soll auch helfen, habe ich selbst aber noch nicht ausprobiert. Mit Salbeitee gurgeln und Halswickel (kaltes nasses Stofftaschentuch um den Hals und Handtuch drüber zum befestigen, ca 10 min umlassen). Und wenn es draußen nicht so sehr warm ist, dann immer einen Schal oder ein Tuch tragen. Gute Besserung

Danke schön werde ich machen

0

Hab auch grad welche! Bei Mandelentzündung kalte Getränke (aber ohne Kohlensäure) und warme Milch mit Honig trinken und bei kratzigem Hals eher Tee trinken und gurgeln, aber auch hier hilft warme Milch mit Honig. Über Nacht ein Halstuch ummachen. Lemocin sind auch beliebte Halsschmerz-Tabletten zum Lutschen, die aber mehr wie saure Bonbons schmecken. Vielleicht kennst du die ja. Gute Besserung!!

Jaa ich kenne sie will aber keine Tabletten nehmen erstmal und Danke schön dir auch und Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?