wie bekommt man geschwungene wimpern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

föne die wimpernzange an. danach benutzen. jetzt kannst du nochmal mit wimperntusche nachhelfen. bei mir klappt das imma. ;-)

Die Wimpernzange mehrmals hintereinander benutzen und danach kräftig tuschen, dann sollte es klappen.

also der erste tipp wäre halt die wimpernzange warm anföhnen, danach mit einer wimpernbase die wimpern tuschen kurz trpcknen lassen danach die normale wimperntusche auftragen und die wimpern solange bis die tusche getrocknet ist die wimpern mit den fingern nach oben biegen.. ich bekomm so immer voll die mega wimpern. ;D

Hallo, Marzipan!

Dann besorg dir mal einen Wimperncurler, der mittels einer Batterie seinen Heizstab aufläd. Vorher Wimpern tuschen, dann Stab dran halten...biegen, fertig. Da reisst man keinen Haare raus,oder quetscht die Haut, wie evtl. bei der Zange. Wichtig eben: Vor dem Biegen Tuschen, da die Tusche die Haare erschwert und sie sich wieder nach unten biegen können!

Was möchtest Du wissen?