Wie bekommt man Essens-geruch aus Klamotten raus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

versuche es mit dem Fébrèze Textilerfrischer.

AstridDerPu

Wenn man etwas brät, dann riechen die Klamotten den ganzen Tag penetrant nach dem Essen.

Dann lässt du das Fett zu heiss werden bzw verwendest das falsche Fett.

Dunstabzugshaube verwenden, Fenster auf Kipp (lüften), und vernünftige Schürze vorbinden oder Kittelschürze über die Kleidung anziehen.

Die Kleidung einige Stunden (über Nacht) auf einen Kleiderbügel auf dem Balkon auslüften. Hilft auch bei Tabakrauch.

nein, aber ich ziehe mir zwischendurch mal irgend ein altes Oberteil an. Oft gibt es dann noch einen Fettfleck, ist dann nicht so schlimm. Hinterher ziehe ich mir schnell wieder mein vorheriges Oberteil über.

Außer waschen wird wohl nichts helfen.

Tipp: zieh Dich um, bevor Du mit der Kocherei beginnst.

Übrigens bleiben die Gerüche auch in den Haaren hängen, was häufig unterschätzt wird.

ja ich weiß. mache immer vorher extra nen Dutt, danke.

0

1 Tag und eine Nacht (also ca. 24 Std.) auf dem (überdachten) Balkon lüften

erst gar nicht zum Kochen anziehen bzw sich dort damit nicht aufhalten.

nach draußen zum lüften hängen.

Nach draußen auf den Balkon hängen und auslüften...

Was möchtest Du wissen?