Wie bekommt man eingetrocknetes Malmittel wieder flüssig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Malmittel enthalten die gleichen Lösungsmittel wie die Farben, für die sie bestimmt sind. Bei Ölfarben z. B. Raps- oder Leinöl und andere Öle. Je nach Fabrikat kann man mit denselben Ölen auch eingetrocknete Malmittel wieder flottmachen. Es gibt aber auch spezielle Mittel im Handel für diesen Zweck, etwa Terpentine oder Lackbenzin. Wie Indy72 schon gesagt hat, kommt es darauf an, was im Malmittel drin ist. Und ich denke ebenso, daß es sich wahrscheinlich nicht lohnt. Neue Trocknungsverzögerer und -beschleuniger bekommst Du wahrscheinlich für den gleichen Preis wie eine Flasche Lösungsmittel.

Was für "Malmittel" sind da eingetrocknet? Ohne dies zu wissen, kann man eh keinen sinnvollen Rat geben!

Man nennt sie 'Malmittel'- gibt es trocknungsbeschleunigend, -verzögernd und neutral, ist für Ölfarbe.

0
@spiritsoul

Dann guck mal, was für Verdünner drin ist oder schau nach dem Reinigungshinweis. Denn u.U. könntest Du damit dein vertrocknetes Malmittel wieder flüssig kriegen. Ich bezweilfle jedoch, dass sich das lohnt.

0

Was möchtest Du wissen?