Wie bekommt man einfache Schadenersatzklage (mangelhafte Comp.-Rep,) ohne Anwalt bei Gericht durch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schadenersatz setzt Mutwilligkeit voraus. Im Zuge der Gewährleistung hast du genügend Nachfristen gesetzt, und kannst nun Austausch begehren. Paragraphen kann ich dir nicht sagen, da ich nur das ABGB aus Österreich kenne und nicht das deutsche BGB. Aber die Rechtslage ist ziemlich ähnlich.

Aber wegen eines Laptops vor Gericht zu gehen wird sich leider kaum auszahlen. -- Mit dem Zauberwort "Gewährleistung" kommt man meistens recht weit. Gilt 2 Jahre ab Kaufdatum, und der Hersteller ist in der Beweislast, dass der Mangel nicht schon bei der Übergabe bestanden hat.

Da das meistens recht schwierig ist, wird normalerweise Ausgetauscht. -- Aber: bleib freundlich und v.a. sachlich.

wiiha 28.08.2012, 21:41

Sorry, nicht Mutwilligkeit sondern Verschulden.

0

Was möchtest Du wissen?