Wie bekommt man einen Schweif sauber?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiss das wird vielleicht nicht viel helfen, aber im Winter wenn sie den Schweif nicht zum Fliegenverscheuchen braucht, kannst du eine  Zopf machen. So hängen dann nicht die ganzen Haare im Weg und es wird ein bisschen weniger dreckig.

LG Boadkd

Genau an dass habe ich auch schon gedacht! Danke werde es versuchen!

0

Es is soooo Viel Besser seit ich ihn Flechte 😍😍😍 Dankee 😄

0

Danke😁 Dort wo ich reite hat ein Pferd eben auch etwas Probleme mit der Verdauung😑😅 Weisst du von wo es bei deinem Pferd kommt?

0

Als erstes würde ich ihn mal waschen, wie du schon geschrieben hast. Am besten ist es natürlich mit Schweifshampo aber es geht auch mit ganz normalem Haarshampoo. Dann würde ich ihn mit Schweifspray einsprühen und eindrehen. Dann kannst du ganzu leicht drehung für drehung auskämmen. Ich hoffe ich konnte dir helfen und Veil Spaß :-)

LG

Schweifspray... Oke Gut wenn es wirklich geht dann werd ich es mal versuchen :) Heute wird er gewaschen und geschnitten Mal schauen wie es funktionert

1

Ich hab auch so ein ferkel...

Mach lauwarme seifen Lösung in ein sprühflasche und weiche als erstes wenn du kommst die dreckigen strähnen ein, geht auch per schwamm.

Dann mach alles andere und dann geht es ETWAS  leichter.

Ich hab auch schon mal den fusselkamm mit klingen benutzt, eigentlich für perserkatzen gedacht. Klappt super.

Aber nicht zu oft#!

Was möchtest Du wissen?