Wie bekommt man einen Job auf einer Bohrinsel?

1 Antwort

Versuchs mal ob du hier fündig wirst, denke nicht, dass ein Bäcker auf einer Bohrinsel nötig ist, die suchen wahrscheinlich einen Koch, der dann auch für die Brote zuständig ist^^

 

http://www.oilcareers.com/content/jobsearch/job_search.asp?topCat1=12&subCat1=0&Country=&SearchTerms=Oil+AND+Rig&SearchType=1&OrderBy=JobAd.DateExtended+DESC&JobType=&advancedSearch=1&submit=Search

35

Hab mich schon etwas informiert.Auf nahezu jeder Bohrinsel gibt es eine Backstube für welche ein Bäcker gebraucht wird...da er BäckerMEISTER ist denke ich wäre er für den Job gut geeignet.Vorallem weil er schon mal vier Jahre auf einem Schiff war.

0
35
@Naschkatzz

Hab noch etwas weiter recherchiert und bin auf viele Seiten gestossen, welche für mehr infos geld verlangen, es gestaltet sich sehr schwierig hier seriöse von unseriösen Kontakten zu trennen. Denke die simpelste Möglichkeit wäre die grossen Firmen direkt anzufragen, da ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, dass sie ein Stellenangebot für einen Bäcker ausgeschrieben haben. Weiterhin viel erfolg!

 

  • Shell,
  • BP,
  • Exxon Mobil,
  • Chevron,
  • Conocco Philips und
  • Statoil.
0

Wie ist mein Ausführlicher Tagesbericht für meine Praktikumsmappe?

Yo leute wollte mal fragen wie ihr meinen Ausführlichen tagesbericht findet.

Pünktlich um 7:50 Uhr bin ich im Betrieb angekommen, 10 Minuten vor Arbeitbeginn damit ich in ruhe meine Arbeitsklamotten anziehen und mir die Hände desinfizieren konnte. Um 8.00 Uhr war mein Meister gekommen um mit uns den Tagesablauf zu besprechen. 8.10 Uhr konnte ich auch direkt anfangen Kuchen formen einzufetten und zu Melieren. 8.30 Uhr mein Meister hatte erstmal so früh am Morgen nichts zutuhen für mich deshalb habe ich von 8.45 Uhr bis 10 Uhr an meiner Praktikumsmappe gearbeitet. Anschließend konnte ich um 10 Uhr wieder etwas tuhen ich musste 50 Brötchen schneiden, mit Butter einschmieren und mit Schinken belegen für die Lieferung einer Firma. 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr hatte ich meine Mittagspause ich bin zum Bäcker neben an gegangen und habe mir etwas zuessen gekauft. Um 12:30 Uhr war meine Pause zu ende und ich bin mit der Frau des Meisters um 12:45 Uhr die Brötchen ausliefern gefahren. Als wir um 13:20 Uhr wieder im Betrieb angekommen sind durfte ich erstmal viel Spülen gehen was eine harte arbeit war denn ich musste erstmal alles in der Spüle vorspülen danach die sachen in die Spülmaschine legen und als sie fertig waren alles abtrocknen und in die Regale legen. 15.30 näherten wir uns langsam dem ende zum Spülen gab es nichtmehr viel mein Meister hat den rest übernommen doch dafür musste ich den Betrieb einmal Saugen was eigentlich nicht so schwer war. 15.40 Uhr ich war mit dem Saugen fertig und musste die Schokoladen sachen die in der Theke waren in den Keller bringen damit sie nicht Schmelzen, die Brötchen die vom verkauf übrig geblieben sind durfte ich mit Nachhause nehmen. Um 16.00 Uhr hatte ich nach einem Harten tag dann feierabend.

...zur Frage

BÄCKER! Wie kann man Meister werden und wielange dauert dies?

Hi,

wenn Person A eine Ausbildung als Bäcker anfängt und Bäckermeister werden möchte.

Was muss er tun? Wielange dauert es?

MfG

...zur Frage

Bäckermeister studieren?

Was kann man mit einem meister in bäcker alles studieren?

...zur Frage

Ab wann ist man „wichtig“ genug für die Wikipedia?

Hallo zusammen :) vorweg, es geht nicht um mich, ich brauche keinen Wikipedia-Artikel um mich „wichtig“ zu fühlen. Dennoch sind in der Wikipedia ziemlich viele Lebensläufe von Personen aufzufinden. Meine Frage: wie filtert Wikipedia da? Ich weiß, dass jeder theoretisch einen Artikel in der Wikipedia schreiben kann, aber würde ich bspw schreiben „Hans Schneider (geb XXX in XXX, Niedersachsen, Bundesrepublik Deutschland) ist ein niedersächsischer Bäckermeister. Nach seiner zehnjährigen Schulausbildung machte er eine Lehre zum Bäcker, die er mit dem Meister abschloss. Seit XXX ist er selbstständiger Backmeister der Bäckerei Schneider, die größte Bäckerei in seinem niedersächsischen Heimatort Pusemuckeldorf.“ würde der Artikel mit Sicherheit gelöscht werden. Die Frage stellt sich mir, weil ein Bekannter von mir einen Wikipediaartikel hat und der ist BWL-Student, der in der Lokalpolitik ein bisschen aktiv ist. Nicht falsch verstehen, ich gönne ihm seinen Wikipediaartikel und finde es auch sehr löblich, dass er sich neben dem Studium politisch engagiert... aber wo wäre dann der Unterschied zu dem fiktiven Hans Schneider Beispiel? Beide sind letztlich „nur“ Lokal bekannt. Bei bspw Nobelpreisträgern, Staatsoberhäuptern, Olympiasportlern etc. kann ich es natürlich immer weitestgehend nachvollziehen, da diese meist eine größere Reichweite haben. Also, was denkt ihr, wo ist die Grenze zwischen „relevant genug für die Wikipedia“ und „nicht relevant genug für die Wikipedia“? Danke :)

...zur Frage

Wie kommt er an so einen Job?Schiffsbäcker

Hey;D Mein Mann ist Bäckermeister arbeitet aber im Moment nur für Gesellenlohn...das reicht uns aber vorne und hinten nicht! Nun sucht er einen neuen Job bei dem er das Gehalt bekommt das ihm als Meister zusteht........ Er war vier Jahre bei der Marine und hat dort bereits als Bäcker auf einem Schiff gearbeitet,dass möchte er nun wieder machen! Kennt jemand von euch eine Internet-Seite auf welcher er solche Jobs finden kann??? Die "normalen"Seiten vom Arbeitsamt und "monster.de" und so weiter haben wir schon durchforstet und nichts gefunden.... Oder weiß jemand aus eigener Erfahrung was er tun kann?

...zur Frage

Kennt sich jmd mit arbeiten auf einer Bohrinsel aus und wo bewirbt man sich?

Bohrinsel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?