Wie bekommt man einen Dutt fest? ;)

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe genau so lange haare wie du !1. musst du dir erst mal einen pferdeschwanz machen 2. musst du dann deine harre drehen und dann um den dutt wickeln 3. musst du den kompletten dutt dann nochmal drehn und dann hast du ihn und wenn er immer noch nicht halten sollte musst du ihn mit mittelgroßen spangen befestigen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxsmileiiixX
15.06.2011, 09:39

Dankee... :D

0

Um die Haarnadeln wirst du aber leider nicht rum kommen... ;) Allerdings würde ich keine kleinen Klammern sondern schon die etwas größeren verwenden! damit hast du einen besseren halt. Was ich dir aus meiner Friseurzeit noch raten kann, womit du den Dutt fester bekommst ist ein "Haarbinder" (Hier ein Link wie sowas ausschaut: http://www.friseurversand.com/friseurbedarfshop/productinfo.php?products_id=6469 )Durch die Häckchen an den Enden kannst du den Gummi richtig spannen und es wird alles fester, bekommt also mehr halt. Ich hoffe das hilft dir weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine haare sind auch dich und waren fast bis zu hüfte ( vor 2 wochen abgeschnitten) habe offt nen dutt gemacht manchmal mit 4 haargummis fest gemacht damit das hielt, aber leider war es so das nach ein paar stunden alles nach unten gerutscht war.wenn du also keine klammern nehmen willst, muss ich dir leider sagen das deine haare sich immer wieder runter ziehen wärden und der dutt nicht fest bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd das ganze wirklich 30 mal mit nem Haargummi umwickeln, also mit mehreren Haargummis... maach ich auch immer :) und vllt noch mit ein wenig Haarspray fixieren, aber generell kommst du um ein zwei Klammern nicht rum ...=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxsmileiiixX
14.06.2011, 15:41

30 mal ? :D Dankeschön.. :P

0

Ich verwende Hairscroos für meine Dutts.

Das sind spezielle Haarschrauben. Werden, wie der Name schon sagt, in die Haare rein geschraubt.

Du bekommst sie bei Müller und (manchmal) bei Schlecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarspray, -lack und -festiger. Und immer die Locken VOR dem hoch- und feststecken einsprühen... Ist nicht besonders natürlich aber sonst hält der Zauber leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst mit Gummiband und Haarnetz arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das funktionert ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs mit friseur ?? :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxsmileiiixX
14.06.2011, 15:42

fast jeden morgen zum friseur ? :D :D

0

Was möchtest Du wissen?