wie bekommt man einen damen-bart weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehe zu einem Hautarzt und lasse Dich beraten, welche Methode bei dieser Haarfarbe am effektivsten ist und langfristig am schonensten für die Haut. Denn: ich beispielsweise vertrage epilieren nicht, da ich schwarze dicke Haare haben. Die wachsen immer in die Haut ein. Darum sieht in meinem Fall zupfen oder rasieren optisch wesentlich besser aus, da ich da keine entzundenen Hautstellen habe.

Konsultiere eine Dermatologe Deiner Wahl oder probiere verschiedene Methoden durch!

es gibt einige Kosmetikinstitute die mit Ultraschall-Lichtstössen (blitzen)arbeiten. Tut überhaupt nicht weh, geht schnell und hinterlässt keine Narben. Das ist besser wie Laser weil es da zu verbrennungen kommen kann. Pro Behandlung ca 25-50 Euro- Wie oft sie das machen muss , liegt am Wuchs und Stärke der Haare. Bitte nicht rasieren, dann schon eher zupfen ist aber aufwendiger

Hallo, ich würde kalt/warm Wachs empfehlen. Davon bekommt man keine Stoppeln und es hält lange. Die Haare werden auch immer weniger durch das ständige raus ziehen der Wurzeln.

solange es dich nicht stört^^ aber vielleicht hilft da ein Arzt^^

Was möchtest Du wissen?