Wie bekommt man einen Alexa-Rank?

3 Antworten

Zusätzlich kann man auch einen Code nach Registrierung bei Alexa auf seiner Page einbauen. Suchmaschinen wie Google, Yahoo, MSN ziehen zu ihrer Bewertung auch den Alexa-Rank zu. Insofern hat der Alexa-Rank sehr wohl auch etwas mit dem Pagerank zu tun. Seitwert.de gibt nur Aufschluss wie optimiert und erfasst eine Seite ist (in extremer Kurzform) und nicht wie viel die wirklich "wert" ist. Ein guter Alexawert bedeutet auch gleichzeitig einen besseren Google, Yahoo etc. Wert.

Ich habe gerade mal seitwert.de angesehen. Der Pagerank bei Google ist sicher weitaus aussagekräftiger als der bei Alexa. Darüber hinaus würde ich Wert auf die Technischen Datails legen und auch Sonstige Faktoren sind nicht von der Hand zu weisen.

Hallo Kungsgatan,

Alexa "bewertet" Seiten indem das System die Besuche der Alexa-User auf den Seiten zählt. Wenn noch kein-Alexa User auch deinen Seiten war, kennt Alexa Dich nicht.

Um ebenfalls Alexa-User zu werden, brauchst du nur die Alexa Toolbar zu installieren. Von da an wird jeder deiner Schritte im www von Alexa protokolliert. Auch deine Besuche auf deiner Homepage.

So einfach kommt man bei Alexa rein. Das wird natürlich kaum jemanden der anderen Alexa User dazu bewegen, ebenfalls deine Seite zu besuchen. Aber die 0,5 Punkte bei Seitwert hast du dann schonmal.

ralf69er

PS: Alexa ist ein Tochterunternehmen von Amazon. Was die mit den Daten machen die die sammeln ist ungewiß.

Weist Du mehr über Alexa??? Das mit der Toolbar kann nicht stimmen ... ich habe eine Seite, die sehr wahrscheinlich nicht von wirklich vielen Leuten besucht wird, die diese Toolbar haben. Wenn ich dieser Seite aber künstlich Trafik produziere, dann erscheint sie (ganz unten) in der Grafik mit ein paar Strichen und dies obwohl der Rechner der den Trafik produziert KEINE Toolbar hat.

0
@brainstuff

Hallo brainstuff,

so sehr wie google interessiert mich Alexa nicht, ich halte Alexa auch nicht für so wichtig. Du hast in einem Punkt Recht, Alexa werten neben der Toolbar auch weitere nicht näher definierte Quellen aus. Du mußt Dir natürlich die Frage stellen, welche Quellen können das sein. Wenn du keine Toolbar hast, muss Alexa die Traffikdaten deines Server ja sonst irgendiwe lesen oder aber "berechnen" können. Zb. über einen externen Counter, Banner oder was sonst noch mit deiner Website verknüpft ist. Da der Schwerpunk aber in der Toolbar liegt, wird die externe Quelle nur ein Mutiplikationsfaktor sein. Um die Toolbar wird Gungsgatan nicht herumkommen, um seine 0,5 Punkte bei Seitwert zu erhalten (und etwas Alexa kennenzulernen). Und soviel Traffik künstlich zu erzeugen um dann nochmal 0,5 Punkte zu bekommen lohnt sich kaum. Da würde ich die Zeit liebe in Content investieren (was Grundsätzlich ein schlauer Tip ist).

ralf69er

0

Was möchtest Du wissen?