Wie bekommt man eine Umschulung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du auch von der RV die Kur antrittst, wird dort deine Arbeitsfähigkeit geprüft. Wenn du es bist (und das machen die in 99% der Fälle so) dann kannst du auch arbeiten. Eine Umschulung zu bekommen machen die im äußersten Notfall und das kann echt dauern, evtl. mit Arbeitslosigkeit dazwischen, krank geschrieben sein, EU-Rente...etc...Ruf doch mal an bei der RV!

Ich würde mich an deiner Stelle erst einmal in aller Ruhe und Sachlichkeit über dises Thema von einem Berater der Agentur für Arbeit beraten lassen. Dafür wäre es angebracht, sich auch einen festen Beratungstermin geben zu lassen.

Ich bin zur zeit krank,kann man sich denn dann einen Termin geben lassen beim AA?

0
@Markus70

Wenn absehbar ist, wann der Arzt dir trotz Krankheit den Weg zur Agentur "gestattet", dann mach's doch einfach. Hauptsache, du bleibst im Gespräch...

0

Umschulungen laufen über das Arbeitsamt. Sie werden aber nur noch in Ausnahmesuítuationen bewilligt. Um den Arbeitsplatz, auf dem eine Umschulung möglich ist, sollte man sich aber selbst kümmern, sonst wartet man da Jahre drauf. ich musste 2 Jahre lang warten, weil mich Gutachter vom Amt untersuchen sollten, was immer wieder verschoben wurde, die Reha-Beauftragte des Amtes nur selten da war usw. Man muss das beim Amt melden und dann möglichst sofort nach einer geeigneten Stelle suchen ! Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?