Wie bekommt man eine schönere Schrift?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Übung macht den meister. Suche dir eine "Schriftart" aus, die du schön findest. Dann nimmst du dir ein leeres Blatt, zeichnest einen Buchstaben, mit der schönenen Schrift und dann wiederholst du es immer wieder, bis es in Fleisch und Blut übergeht. Du musst dann eben immer darauf achten, dass du den Buchstaben (z.B. in der Schule) so schreiben willst. Wenn du den Buchstaben kannst, nimmst du den nächsten. Allgemein gilt: ein gleichmäßiger Abstand zwischen Buchstaben und Wörtern sorgt für ein schönes und sauberes Schriftbild.

puh.. ich bin mir nicht sicher ob man das erlernen kann... Manche Menschen haben einfach kein Gefühl dafür... und Briefe schreiben ist ja fast ausgestorben..

Sonst würde ich auch sagen, übe es einfach, bekomme ein Feingefühl für Schrift ..

Dadurch dass ich gerne zeichne, mag ich auch kalligraphie :)

Meine Schrift ist auch mega insane... ein Profiler würde sich da sicher an den Kopf fassen 😂

Üben, üben, üben... dann wird das.

Je öfter du es übst, desto besser ist es im Muskelgedächtnis und dann schreibst du irgendwann schön und schnell.

Druck dir sowas aus:

Dann lege dir einen Füller zu, und übe.

 - (Schule, Schreiben, Schrift)

Das Trainieren habe ich mir schon längst abgewöhnt, weil sinnlos. Da meine Handschrift ebenfalls eine " Sauklaue" ist, schreibe ich auch nur in Druckbuchstaben. Das können die Leute wenigstens lesen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?