Wie bekommt man eine Schlafsack innerhalb von knapp 45 Minuten trocken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Bus ist weg. Den Schlafsack bekommst Du nur in der Zeit trocken, wenn Du einen elektrischen Trockner verwendest. Wenn Du keinen eigenen zur Verfügung hast, dann such Dir ein Waschcenter, daß es ja fast in jeder größeren Stadt mittlerweile gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboytheunseen
27.02.2016, 18:46

Ja, mein Bruder ist gerade runter und gammelt Mama an, sie soll uns fahren.

Ich hab mir überlegt statt dem Schlafsack eine Bettdecke zu nehmen

0
Kommentar von Xboytheunseen
27.02.2016, 18:51

Hehe, hat klappt, Mami fährt :-)

0
Kommentar von Xboytheunseen
27.02.2016, 19:10

naja, -2 Grad sagt das Internet, das geht ja noch.

Ein User hier hat mich auf die Idee gebracht, mich mit meinem Bruder zusammen in einen Schlafsack zu quetschen, wir haben es ausprobiert passt.

noch ne Decke oben rüberlegen und mein Bruder ist ja auch warm, dann sollte das kein Problem sein

0

Auf den Heizkörper legen, voll aufdrehen und immer mal wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibt zu Hause!

Trockner können Schlafsäcke "kaputttrocknen!

Ihr verschiebt Euren Outdoortrip auf nächste Woche, bis dahin ist auch der Schlafsack Deines Bruders trocken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wäschetrockner ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboytheunseen
27.02.2016, 18:00

Die Trommel würde die Oberfläche kaputt machen und mehr als 40-50 wären eh nicht drin

0

Was möchtest Du wissen?