wie bekommt man eine Glasur hin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf dem Herd darf das Wasser nicht kochen, denn sonst wird die Flüssigkeit (Candy Melts zu heiß. ebenso verhält es sich in der Mikro, wenn es zu heiß wurde, wird es krieselig, also öfter umrühren, dann klappt das. Sollte die Glasur zu dick sein, kannst du auch etwas Fett (Palmin) zufügen. Candy Melts werden eigentlich wie Schokolade geschmolzen, schau mal:

Schokolade richtig schmelzen

Zum Schokolade-Schmelzen brauchen Sie:

Einen großen Topf Einen kleinen Topf/eine Metallschüssel, die Sie in den großen Topf hängen können Wer Schokolade als Glasur für Kuchen und Gebäck verwenden möchte, sollte idealerweise Kuvertüre verwenden, keine Tafel-Schokolade: Vollmilch-Schokolade wird nach dem Schmelzen oft nichtmehr richtig hart und eignet sich daher nicht als Kuchenglasur; Zartbitterschokolade hingegen enthält häufig einen hohen Kakaoanteil; beim Schmelzen im Wasserbad trennen sich Kakao und Kakaobutter, sodass eine unschöne klumpige Masse entsteht, die sich ebenso wenig als Kuchenglasur anbietet.

Besser: Kuvertüre. Kuvertüre gibt es als Vollmilch-, Zartbitter- und weiße Schokolade. Mehr über Kuvertüre erfahren Sie in unserer Warenkunde Kuvertüre.

Schokolade schmelzen:

Im großen Topf etwas Wasser zum Kochen bringen Kleinen Topf oder Metallschüssel in den großen Topf hängen (die kleine Schüssel darf nicht im Wasser hängen, sondern nur von Dampf umgeben sein!) Kuvertüre hacken und in die kleine Schüssel geben (Achtung: Es darf kein Wasser an die Schokolade gelangen!) Schmelzen lassen, dabei sanft (!) rühren Ist die Schokolade geschmolzen, kann sie weiterverarbeitet werden

In deinem Fall einfach die Candy Melts in die Schüssel geben.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.kuechengoetter.de/video/Backvideos-917036/Schokolade-richtig-schmelzen-16082.html

wir nehemen immer normale schokolade, schmelzen die und streichen die dann drauf. nach ein paar Minuten im Kühlschrank is das dann fest

Dazu müsste man wissen welche Glasur und wie du vorgehst.

Sonst ist deine Frage nicht beantwortbar.

nael1803 08.03.2014, 18:51

Die Glasur heißt Candy Melts. Habe sie in ein Gefäß getan und dann ins Wasserbad. Erst wurde es etwas flüssig und danach krieselig. Das gleiche auch in der Mikrowelle , aber da ist es geronnen und etwas angekokelt, obwohl es auf der niedrigsten Stufe stand.

0
adianthum 08.03.2014, 19:05
@nael1803

Diese Candymelts verhalten sich wie Schokolade/Kuvertüre.

Zuersteinmal darf das Zeug nicht zu heiß werden. Selbst erfahrene Konditoren bleiben daneben stehen wenn sie Kuvertüre in der Mikro schmelzen, da kommts tatsächlich auf die Sekunde an.

Mach es lieber im Wasserbad. Gib ein Drittel in die Schüssel. Die Schüssel muss ganz mit dem Topf abschließen und das Wasser darin darf nur den Boden der Schüssel berühren. Das Wasser darf NICHT kochen. Bleib auch da daneben stehen. Du musst von aussen den Topf noch anfassen können wenn er heiß ist. Rühr mit einem Löffel die Callets beim Schmelzen um bis alles glatt ist, dann gibst du den Rest dazu, nimmst den Topf vom Herd, die Schüssel aus dem Topf und achte darauf, dass dabei kein einziges Tröpfchen Wasser in die Masse gerät. Dann rührst du weiter bis der Rest geschmolzen ist. Die Masse darf nicht wesentlich wärmer als Körpertemperatur sein.

2
nael1803 08.03.2014, 19:11
@adianthum

Ah, das könnte der Fehler sein. Denn ich habe das Wasser kochen lasse.

Dann Druck mir die Daumen das es jetzt funktioniert.

Vielen dank, werde berichten ob es geklappt hat.

Lg

0

Was möchtest Du wissen?