Wie bekommt man eine gingivitis weg? Keiner weiß was und keiner kann mir helfen eine paradontits wurde ausgeschlossen?

1 Antwort

Imho: Reine Frischkost über längere Zeit und nicht ständig zur Prophylaxe gehen.

Zahnärzte in Anzügen?

Hallo, lasst euch vom Titel nicht verwirren. Immer wieder sehe ich, wie Zahnärzte sich komfortabel anziehen mit Crocs, Polos, Klinikhemden und Co. Das ist natürlich nicht verwerflich, da man als Zahnarzt im Gegensatz zu anderen Ärzten viel mehr körperlich arbeiten muss, aber dennoch bin ich der Meinung dass "Causal Dressing" die Wahrnehmung des Wertes des Zahnarztes stark mindern kann. Als Zahnarzt verkauft man schließlich auch Produkte und bestimmte Services und sich fein anzuziehen hilft meiner Meinung auch dabei zu vermitteln, wie wertvoll die eigenen Leistungen sind. Wie würde also auf euch als Patienten ein Zahnarzt wirken, der im Anzug zur Arbeit kommt und während der Behandlung einen weißen Arztkittel über sein Hemd mit Krawatte zieht? Neben den oben genannten Gründen kommt noch hinzu, dass es vor allem bei Zahnärzten sehr viele Angstpatienten gibt. Allein Gerüche von Desinfektionsmitteln machen diese Menschen verrückt. Wenn dann also ein Zahnarzt im Anzug den Patienten berät versus in Crocs mit einem Klinikhemd kann schon einen unterschied machen. Das ist meine eigene Meinung und ich bin sehr gespannt, mal eure zu hören.

Im Anhang noch ein Bild, damit ihr euch vorstellen könnt, was ich meine.

Danke

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/zahnaerzte-in-anzuegen/0_big.png?v=1518709740613" data-image-id="9958032">

...zur Frage

Würde es helfen, wenn ich vor der nächsten Zahnarzt Behandlung spezielle Schmerztabletten gegen Zahnschmerzen einnehme?

Ich bin ein Angspatient. Nach der letzten sehr schmerzhaften Prophylaxe sind alle Ängste wieder da. 

Würde es etwas helfen, wenn ich vor der nächsten Behandlung spezielle Schmerztabletten gegen Zahnschmerzen einnehme?

...zur Frage

Zahnfleisch Entzündung obwohl ich Zähne immer pflege?

Hallo Liebe GuteFrage-Community,

ich musste vor ungefähr 2 Monaten zum Zahnarzt aufgrund von dollen Zahnfleischschmerzen in der Ecke links oben. Es hat sich dann heraus gestellt das ich eine Zahnfleisch Entzündung habe, da ich nicht so oft mit Zahnseide gearbeitet hab.

Danach sollte ich 2 Wochen lang meine Zähne jeden Tag mit Zahnseide reinigen und es hat sich herausgestellt das mein Zahnfleisch allgemein besser geworden ist, jedoch war die selbe Stelle immer noch entzündet. Es sind jetzt wie gesagt 2 Monate vergangen, ich benutze fast täglich Zahnseide, ein Zahnzwischenraum bürstchen und dann noch ein Mundwasser gegen Zahnfleisch Entzündungen, doch NICHTS hat sich an der Stelle verbessert.. Im Gegenteil! Beim Zähne putzen habe ich jetzt sogar schmerzen an JEDER Ecke. Also oben die zwei Ecken hinten und unten auch...

Ich weiß nicht was ich noch weiter tun soll um das wegzubekommen. Massiere auch mit meiner Zahnbürste die betroffenen Stellen beim Zähne putzen in der Hoffnung das das helfen könnte... :/

Hat jemand einen Rat? Danke im Voraus!

...zur Frage

Zahnarzt: Sind sie Ärzte wie alle anderen auch?

Oder was unterscheidet sie von Gynäkologen, Neurologen, Augenärzten usw.?

...zur Frage

Zahnarzt spezialisiert auf Bruxismus

Ich suche einen Zahnarzt/Zahnärzte im Raum Reutlingen- Tübingen - Stuttgart die eine spezielle Zusatzausbildung haben für eine Behandlung bei Bruxismus (Zähneknirschen). Kann mir da eventuell jemand von Euch helfen? LG nissaja

...zur Frage

Ich habe Sau starke Zahnschmerzen wo kann ich hingehen?

Alle Zahnärzte haben zu. Und hab mein Krankenhaus in Offenbach angerufen sie haben kein Zahnarzt. Habe Tabletten schon genommen es hilft nichts. Mein Zahn schmerzt, Zahnfleisch hat sich entzündet und habe Eiter im Zahnfleisch. Ich brauche Hilfe wo kann ich hingehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?