wie bekommt man eine eiterflechte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Eiter- oder Pustelflechte (Impetigo) ist eine hochgradig ansteckende Hautkrankheit, die in erster Linie Kindergarten- und Schulkinder befällt, aber auch bei Kleinkindern auftreten kann. Ihr Kind könnte die dafür verantwortlichen Bakterien (meistens Staphylokokken, manchmal aber auch Streptokokken) aufgeschnappt haben, als es ein Spielzeug, ein Kissen oder ein Handtuch berührt hat, das vor ihm ein infiziertes Kind angefasst hat. Die Bakterien dringen durch kleine Blasen, Schnitte, Abschürfungen oder einen Ausschlag in die Haut ein - überall dort, wo die Haut verletzt oder gereizt ist.

mehr dazu hier:

http://www.babycenter.at/toddler/gesundheit/eiterflechte/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krabbenkutter
25.03.2009, 12:07

Sehr gute Antwort, DH!

0

Wie??? Hast Du eine oder willst Du eine???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?