Wie bekommt man die Wühlmausplage im Garten in den Griff?

7 Antworten

Ich hatte früher einen Garten und dort Knoblauchzwiebeln und Zwiebeln der Zierpflanze "Kaiserkrone" verwendet, deren Geruch soll in einem bestimmten Radius die Wühlmäuse vertreiben. Ob das ein "sicheres" Mittel ist, weiß ich nicht.

am besten klappt es mit Karbit, kann man über das Internet bestellen

wühlmäuse sind vorwiedend da, wo der boden sehr verfestigt ist, d.h. die gänge stabil bleiben. wenn die erhde eher locker ist, falen die gänge zusammen und es ist wengier attraktiv zu bauen. bitte, lassen sie diese wudnerbaren tiere am leben. es sind schmerz- und leidensfähige geschöpfe, wie viele andere lebe wesen auch, darum würde ich von ködern (zB ähnlich rattengift absehen: die tiere verenden elediglich an inneren, schmerzhaften blutungen. wer einaml eine vergifung an einem hund miterlebt hat, kann dies bestätigen). somit erleichtern sie ihr gewissen, indem sie diese tiere, der natur entlassen, und sie nicht verfolgen. weiters: es gibt ultraschall-töner, die schallwellen aussenden und oben mit soalrenergie betrieben werden. man steckt diese kleinen pilzeförmigen dinger in die erde, und sie können die mäuse vertreiben.

auch möglich: aber nur, wenn sie eine umgebung für die mäuse finden, die adequat sind: lebendfallen. sie kriechen da rein, und sie können sie an einen anderen besseren ort freisetzen, zB waldrand, dort wo keine maschinen fahren oder pestizide gespritzt werden.

weiters: unruhiger biden ist unattraktiv: wenn der garten in bewegung ist, bzw. viel gearbeitet wird dort oder gegraben, ist der ort auch unattraktiv für die mäuse.

es gibt sicher noch etliche methoden, die kleine racker, wo anders hinzulocken, und sie dabei am leben zu lassen.

insbesodners kinder werden es ihnen danken, wenn sie sagen, dies mäsue haben wir gerettet, wir werden sie schützen und am leben lassen!

viel erfolg und eine gute ernte!

Was tun mit dem Vogelei?

Hallo ! Heute morgen habe ich ein vogelei im garten entdeckt. Ich habe es an eine sichere stelle gelegt doch ich weiß nicht was ich da tun soll, es ist ein Amselei und wir haben auch ein amselnest bei uns im Garten, dort sind die küken bereits geschlüpft... könnte ich das ei dort in das nest legen, ohne dass da etwas passiert mit den anderen küken, oder was könnte ich tun? Bitte helft mir das ei liegt schon seit stunden da druaßen

...zur Frage

Traumeel zur Bekämpfung eines eitrigen Abszesses?

Kann man Traumeel Tropfen zur Bekämpfung (von innen) eines eitrigen Abszesses einsetzen ?

...zur Frage

Bekämpfung der Bodetnsärung?

Weshalb ist die Bekämpfung der Bodenversäuerung mit Dolomit besser als mit Natriumcarbonat? Danke im Voraus

...zur Frage

Wann kann man die meisten Sternschnuppen am Himmel sehen?

In welchem Monat ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten in der Nacht eine Sternschnuppe zu sehen? Wie hoch ist so die Wartezeit, dass man eine erblicken kann? Kann man sich auch die Lauer legen? Ist es besser den Blick schweifen zu lassen oder starr auf einen Punkt zu schauen?

...zur Frage

Eine zu kurze Elektroleitung im Garten verlängern

Hallo, ich habe draußen im Garten ein zu kurzes Elektrokabel liegen. Nun möchte ich es mit einem anderen Kabel verbinden, das aber so sicher, das mir nix um die Ohren fliegt. Welches ist hierfür eine sichere Lösung? Kann ich das Kabel dann anschließend unter der Erde verlegen? Gespeist werden soll ein Wasserfall mit einer 230V Pumpe. Das Kabel läge nicht im Wasserbereich. Möchte das Kabel nur gern unter die Erde legen, damit es nicht schäbig aussieht. Jemand eine gute und sichere Idee?

...zur Frage

Chemische Bekämpfung von Sodbrennen?

Welche Basen wählt man zur Bekämpfung von Sodbrennen und warum wählt man genau diese? Warum die anderen nicht? Liegt es an den Nebenwirkungen oder wirken sie nicht so gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?