Wie bekommt man die Textur hin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hallo.
welches programm nutzt du?
bei photoshop ganz eifach. alles was bisher genannt worden ist, bringt nicht das richtige resultat.
einfach bild laden. dan die fläche mit der auswahl markieren und dan neue einstellungsebene - gradationskurven
dann kannst du gemütlich die farbe ändern.
ich colouriere ganze s/w fotos so. und du zerstörst keinen einigen pixel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hintergrundebene: eine Holztextur

nächste ebene dann das Bild von dem Basketballer zb. und die Deckkraft der ebene reduzieren, spiel dich damit bis es gut aussieht, oder du nimmst zuerst den Basketballer und in der ebene drüber das holz und du schaust dich bei den Ebeneneffekten um, und probierst zb. weiches licht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Bild mit Photoshop öffnen
2. Auswahl / Farbbereich
3. Mit der Pipette wählst du den Farbbereich einer Farbe,
4. Mit tolleranz und oder (einer + Pipette) kannst du die Auswahl präzisieren
5. jetzt hast du die Auswahl von einer Farbe (eventuell musst du die Auswahl noch etwas ausbessern)
6. Einstellungsebene /Farbton Sättigung
7. Mit dem Schieberegler Farbton und Schieberegler Sättigung kannst du deine Wunschfarbe einstellen.

Das gleiche machst du mit der anderen Farbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach drübermalen bzw die Deckkraft reduzieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinten ne Textur reinklatschen und dann die Farbe rübermalen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?