wie bekommt man die kugel vo ring ab?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

aufbiegen muss man da nix... du hälst den ring nur iwie fest und drücks (am besten mitm daumen von der einen seite gegen die kugel, mitm zeigefinger der gleichen hand aber von der anderen seite gegen den ring) seitlich die kugel raus... das sind ringe mit klemmkugeln...

Also, dass was du drinne hast nennt sich eine Klemmkugel, einfach den Ring festhalten und dann kannst du die Kugel "rausklacken" in dem du sie zur Seite drehst!! Viel Glück dabei xD Chipsy

Es wäre vielleicht hilfreich zu wissen was du genau für einen Ring trägst O.o

du nimmst eine zange (ne kleine), und biegst den ring auf. die kugel fällt dann von alleine raus.

Nimm eine Zange und fixiere den Ring- dann drückst Du die Kugel mit den Fingern zur Seite hin raus.

Eventuell ist die Kugel angelötet, dann hilft nur noch der Seitenschneider. Mach das Ding doch gleich ganz heraus!

Hä? Ja klar der Piercer lötet den ,nach dem Stechen, zu :OD

0

ich glaube, da musst du zum piercer deines vertrauen. der geschlossene ring wird meines wissens gedehnt und dann fällt die kugel raus.....wenn ich bei mir richtig geschaut habe ;-)

Was möchtest Du wissen?