Wie bekommt man die angst beim hund raus

7 Antworten

Also ich verstehe das so, dass der Hund Angst vor einem anderen Hund hat. Wenn das so ist würde ich in eine Hundeschule gehen. Da sind in der Regel einige andere Hunde und so lernt der Hund,dass es nichts Schlimmes ist. Sollte es die Angst vor Autos sein, geht viel an befahrenen Straßen spazieren. Aber immer nur kurz, da es für den Hund Stress ist. Und niemals auf die Angst eingehen, trösten oder so. Damit wird der Hund in seiner Angst nur bestärkt!!

hallo danke für eure vielen antworten... ja auto gefahren ist sie schon oft und in der hundeschule sind wir ja mit beiden und daher muss sie ja auch schon auto fahren...aber auch wenn das auto an ist und sie rein soll hat sie angst und stellt sich quer überhaupt im auto einzusteigen...

ist doch klar - der Hund ist 3 Monate alt - hat noch keine Erfahrungen gemacht -und dann so ein großes Auto.

Auch ich kann Dir empfehlen - gehe in eine gute gewaltfreie Hundeschule auch in eine Welpenspielgruppe - dort lernt man später an einem Auto vorbei zu gehen - an der Leine geführt - ohne das man Angst haben muß.

Eine meiner Pflegehündinen sie war eine Galgo - ging nicht mal an einem stehenden Auto vorbei. Als erstes setze ich mich dort hin wo sie stehenblieb - und lies sie ins Sitz gehen - und hielt sie einfach nur fest - beruhige ihr wild schlagendes Herz. Ich streichelte sie nicht - (das ist Bestätigung) Später - ging ich dann mit ihr an der Leine weg vom Auto - Beim zukünftigen Gassigehen - ging ich in größeren Abständen vorbei - verringerte diese aber immer nach und nach - dann nahm ich sie auf die andere Seite - d.h. Hund - ich - Auto - und war noch ca 1.50 vom Auto weg - und gans später dann sogar ohne Leine.....Es hat funktoniert. Nur Geduld - und Zeit - und Liebe das brauchst Du - dann lernt das auch Deine Hündin.

Aber geh wirklich in eine HuSchu - den dann wird sie auch lernen mit Fahrradfahrern und anderen Dingen furchtfrei umzugehen.

Und - bestätige sie wenn sie etwas gut macht.

Sie spürt auch Deine Unsicherheit..... Deine Angst - das ist wie beim Kind und überträgt sich.... Du stärkst Deinen Hund.....

0

Das kann man Trainieren!Nicht reagieren damit der Hund sein "Angsthaben " nicht Interessant findet.Auf keinen Fall trösten!

Welche Möglichkeiten gibt es, dem Hund die Angst vom Silvester- Feuerwerk zu nehmen?

Eine bekannte, hat vom TA tropfen bekommen dass ins Wasser gemischt wird, damit der Hund sich entspannt odersowas. Meine Hündin hat sich letztes Jahr etwas aufgeregt, und hatte bisschen Angst, hat gebellt etc. Es war aber nicht ganz so schlimm wie bei manch anderen Hunden. Von 10 würde ich ne' 4 sagen. Hat jemand Erfahrung damit denn Hund auf Tabletten zu stellen? Ich hab mir nämlich überlegt das zutun, weil sie dieses Jahr mehr konfroniert wird, als letztes. Oder gibts auch andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Brauchen Dackel ein Mantel für die Wintertage? Was meint Ihr?

...zur Frage

Angst vor Hunden 'bekämpfen'?

Hallo erstmal :) Ich habe ein riesiges Problem... Ich habe total Angst vor Hunden. Das hat damit angefangen als mich der Hund unserer Tanztrainerin angeknurrt und angebellt hat. Kurz darauf habe ich das Tanzstudio verlassen, weil ich Angst hatte, dass ich den Hund wieder sehe. Aber Hunden kann man leider nicht ganz aus dem Weg gehen... Wenn plötzlich ein Hund von einem Garten bellt an dem ich vorbei laufen will, gehe ich sofort (und automatisch) auf die andere Straßenseite. Ich habe das Gefühl, dass es bald schlecht ausgeht weil ich vorher nicht schaue ob ein Auto auf der Straße kommt. Das ist ein Reflex, wisst ihr was ich meine? Jetzt kommt noch ein Problem dazu... Meine Tante hat einen Hund gekauft. Als mein Cousin in mal auf dem Arm hatte und ihn leicht geärgert hatte (weil er erfahren hat dass ich Angst vor Hunden habe) hat der Hund rumgezappelt und gebellt. Ich habe Panik bekommen und bin in dem Restaurant aufgesprungen und habe laut gesagt, dass er da den Hund wegnehmen soll. Aber meinen Cousin stört das nicht, sondern macht absichtlich noch mehr Panik bei mir... Auch wenn Hundebesitzer auf der anderen Straßenseite laufen, gehe ich einen Bogen und überquere erst die Straße wenn sie weg sind. Ich möchte keine Angst mehr vor Hunden haben. Auch mein Cousin wird nicht damit aufhören. Wisst ihr irgendwie wie ich die Angst wegbekomme? Ich hab mir schon andere Fragen angeschaut aber keine hat mir irgendwie geholfen. Danke schonmal!

...zur Frage

Mein Welpe dreht durch und beißt, was soll ich tun?

Hallo. Wir haben einen Irish-Setter Welpen, 10 Wochen alt und seit 2 Wochen bei uns. Leider beißt er wie verrückt und scnappt nach Händen und Füßen, auch so fest dass es blutet. Ich habe mich schon erkundigt wie man Welpen das Beißen abgewöhnt, doch leider funtioniert das bei unserem Welpen nicht. Wenn man ihn ignoriert, rennt er in der Wohnung rum (und zwar wirklich RENNT) und zerstört alles, reßt Vorhänge runter, klettert unter den Couchtisch und holt sich Sachen vom Tisch. Eine andere Methode, die ich gefunden habe ist, ihm, wenn er beißt, ein Kauspielzeug zu geben. Dann schnappt er aber nach der Hand, somit funktioniert auch dies nicht. Aua schreien/Jaulen interessiert ihn überhaupt nicht, da beißt er einfach weiter. Eine weitere Methode ist, den Hund, wenn er beißt, zurückzubeißen/zwicken. Das erschien mir jedoch sehr seltsam und außerdem möchte ich meinem Hund nicht wehtun. Im Großen und Ganzen dreht er also jeden Abend komplett ab und rennt in der Wohnung rum und macht alles kaputt. Da wir das unterbinden wollen, nehmen wir ihn immer, wenn es ganz schlimm wird, auf den Schß und versuchen, ihn zu beruhigen nur dann beißt er. Wenn er dann immer noch nicht aufhört, sperren wir ihn in seine Box, da er uns sonst total blutig beißt, doch ich habe gehört die Box soll nicht zum Einsperren genutzt werden. Meine Frage: Was soll ich denn dann noch machen, wenn der Hund meine Hände und Füße blutig beißt? Und wie schaffe ich es, ihm das Beißen abzugewöhnen und ihn abends zu beruhigen? Danke für jede Hilfe PS.:Was haltet ihr von der "Zurückbeiß-Methode"?

...zur Frage

Sollten Hunde bei Minusgraden draussen uebernachten?

Ich habe zwei Hunde, einen Grossen Golden Retreiver und einen Kleinen Tshi - Tzu. Beiden uebenachten draussen in ihrem kleinen Haus. Sollte ich die beiden bei Minustemperaturen auch draussen lassen? Oder anders gefragt, wann fangen Hunde an zu frieren?

...zur Frage

Kann meine hündin von zwei hunden schwanger sein?

Hallo,mein Hund ist schwanger,und wie haben 2 rüden beide haben sie ... und ich wollt

wissen ob sie von den beiden schwanger sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?