Wie bekommt man Diabetes und wie kann man es früh erkennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt zwei unterschiedliche Typen. Den Typ 1 Diabetes kriegt man einfach so. Du kannst ihn nicht vorbeugen. Jedoch haben nur 5 % der Diabetiker diesen Typ. Typ 2 Diabetes kriegt man durch Vererbung und durch Bewegungsmangel und Übergewicht.

Entweder du misst mal dein Blutzuckerspiegel mit einem Messgerät oder du guckst ob bei dir Symptome wie z.B. starker Durst, Müdigkeit, ein Schwächegefühl und trockene Haut auftreten. Häufig müssen Diabetiker auch oft auf die Toilette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, das kann man nun wirklich überall nachlesen!

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/diabetes.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cassiopeija
12.04.2016, 10:28

Ich halte auch sehr viel von Zentrum der Gesundheit, aber hin und wieder steht auch da Blödsinn wie z.B. das:

"Normalgewicht, körperliche Aktivitäten und eine gesunde Ernährung heilen Diabetes Typ 2 - sofern rechtzeitig gehandelt wird."

Diabetes Typ 2 ist bis heute nicht heilbar. Wenn er früh genug erkannt wird, kann man mit den genannten Massnahmen eine medizinische Behandlung (Tabletten, Insulin) sehr weit nach hinten ins Alter verschieben, das heisst aber nicht, das man kein Diabetes mehr hat.

Typ 2 basiert auf einem Gendefekt. Nur wenn man den hat, bekommt man auch Diabetes Typ 2, andernfalls wird man dick.

In Deutschland gibt es ca. 20 Millionen übergewichtige und fettleibige Menschen, aber nur etwas mehr als ein Viertel davon haben Diabetes.

Ich bin selbst Typ 2 Diabetiker. Ich war 36 Jahre, nicht übergewichtig und habe mich gesund ernährt und habs trotzdem bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?