Wie bekommt man den Kalk im Wasserkocher weg...?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst Essig in den Wasserkocher tun- den Essig aufkochen lassen danach noch ca 20 Minuten warten. Beim rausschütten verschwindet dann der Kalk.

Werde ich gleich ausprobieren.. :) Vielen herzlichen Dank euch allen...!!!

0

Ich mache das immer mit Essigreiniger, gerade Heute wieder erfolgreich damit gereinigt und entkalkt, man soll halt nicht zu lange warten, so jede Woche mal das Zeug rein, etwas stehen lassen, dann mit Schwamm auswaschen, wird wunderbar sauber, glänzt wie Neu, aber eben, Regelmässig machen. G.Elizza

Nimm Essig..einziehen lassen und dann am besten mit ner Zahnbürste die Heizstäbe sauber machen!Dannach ein paar mal mit Spühlmittel ausspülen! Geht auch super bei Wasserhähnen und Fliesen!

Was möchtest Du wissen?