Wie bekommt man den Geruch von einer alten Dame aus der Wohnung (Holzvertäfelung)?

9 Antworten

Du,nur wenn Du ein Zimmer von unten bis oben neu machst also neu streichst ist der Rest vom Geruch aus der Wohnung verschwunden! Mach es und Du wirst sehen es geht gut! Dann kannste Dir mit den andern Räumen zeit lassen! Da unten sind eine Menge Ratschläge,wie gesagt mach einen Raum fertig und den Rest wann Du Zeit hast denn der Raum bring alles in Ordnung! es kann das Kinderzimmer sein oder die Küche oder das Wohnzimmer.Egal womit Du anfängst der Gruch ist weg! Nichts von wegen hinter Balken schauen oder ähnliches.Machs und Du wirst sehen es geht gut! Hab ich vor 25Jahren auch hinter mich gebracht! Viel Erfolg und wirst sehen es geht gut!

sieh mal hinter der holzverkleidung nach, ob die alte dame vielleicht irgentwo versteckt ist. nein ernst beiseite, ich würde die holzflächen gründlich reinigen und gegebenenfalls neu behandeln. wenn schon ein teil der flächen neu behandelt ist, wird der alte geruch übertönt. wichtig ist hierbei, keine konventionellen behandlungsmittel verwenden, die stinken zwar anders, sind aber der gesundheit nicht förderlich. versuchs mal mit produkten der firma auro. hier gibt es mehr informationen: http://www.auro.de

Ohne grossen Aufwand kannst du den alten nur mit deinem neuen Geruch überlagern. Nach einer Woche merkst du nichts mehr. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Was möchtest Du wissen?