Wie bekommt man den Geruch von Brennesseljauche wieder von den Fingern ab?

6 Antworten

Edelstahl neutralisiert Gerüche. Solltest Du kein solches "Seifenstück" aus Edelstahl haben, reicht es auch, sich die Hände gründlich am Wasserhahn abzureiben. Probiers mal aus, es hilft tatsächlich.

Klingt merkwürdig - aber ich werde es mal testen, danke!

0
@icecruiser

Die nassen Hände! Das habe ich vergessen zu erwähnen.

0
@icecruiser

Bestimmt. Aber ich nehme immer den Wasserhahn, wenn die Hände müffeln..... Ist bequemer.

0
@turalo

Bei meinem blättert die silberne Farbe ab, der ist womöglich aus Plastik...

0
@icecruiser

Klappt nicht, der Geruch ist vielleicht schon zu alt. Es roch ein paar Minuten nach Edelstahl, dann kam der andere wieder durch...

0

Nimm eine Zitrone und reibe Deine Hände damit ein, ein bisschen einwirken lassen und dann abspülen. Kannst auch drauflassen, wenn Du die Säure verträgst. Zitrone nimmt den Geruch, ich mach das immer , wenn ich Knofi oder Zwiebel geschnitten habe. Müsste also auch bei Dir helfen.

ob das auch bei alten Gerüchen geht?

0

Versuch es mal mit Essig. Essig neutralisiert auch Gerüche.

Danke, ich probiers mal - wäre noch wissenswert, woraus Brennnesseljauche eigentlich besteht (chemisch), um ein Gegenmittel zu finden...

0
@icecruiser

Große Brennessel (Urtica dioica L.)B: Zweihäusige Pflanze mit Brenn- und Borstenhaaren. Blätter dunkelgrün, eiförmig, lang zugespitzt, am Grunde herzförmig, grob gesägt. Die rispenartigen männlichen bzw. weiblichen Blütenstände meist länger als der benachbarte Blattstiel. 0,3 - 2 m. Staude, Blütezeit VI - X. V: Auenwalder, Unkrautfluren, weltweit verbreitet. I: In den Brennhaaren ein noch unbekannter Nesselgiftstoff, Acetylcholin, Histamin, Ameisensäure; Glukokinine, Vitamin C, viel Chlorophyll.

Kleine Brennessel (Urtica urens L.)

B: Verzweigte Pflanze mit Brennhaaren. Blätter hellgrün, eiförmig, am Grunde keilförmig verschmälert, eingeschnitten gesägt. Männliche und weibliche Blüten gemeinsam in rispigen Blütenständen, die meist kürzer als die benachbarten Blattstiele sind. 0, 1 - 0,5 m. einjährige Pflanze; Blütezeit V - X. V: Stickstoffreiche Böden im Siedlungsbereich, fast weltweit verbreitet. I: Wie bei der großen Brennessel.

0

Was möchtest Du wissen?