Wie bekommt man das?

9 Antworten

Es gibt so viele Ursachen. Bei Auftreten muss ein Arzt aufgesucht werden. Hier kann Dir keiner auch nur eine annähernd ausreichende Antwort geben.

Asthma anfall

Ursache könnte sein :Wasseransammlung in der Lunge.

Lebensgefährliche Atemnot beim Liegen. Oder Herzschwäche.

Untersuchen lassen beim Internisten !

Keine Luft bekommen nicht durch viel stress?

ich habe schon 5 Wochen das Atemnot aber warum geht das nicht weg

...zur Frage

Erkältung >> Bekomme wenig Luft, was hilft?

ich bin seid Samstag krank, ich lag die restlichen Tage wie tot im Bett. Jetzt gehts mir schon besser aber das Problem ist ich habe stärkeren Husten bekommen. Jede Minute muss ich Husten, besonders beim einatmen. Habe auch schon Im Baum Muskelkater deswegen. Ich spüre kein Schleim oder sonstiges beim Husten, es ist wie als wäre mein Hals trocken.

Ich bekomme seid heute morgen schwer Luft, also ich bin jetzt nicht kurz davor zu ersticken aber normal ist das nicht! Das geilste daran ist, das meine Nase auch noch zu ist.. Beim Arzt war ich noch nicht, habe Erkältungskapseln bis jetzt genommen die sollen Nase & Hals befreien, aber davon merke ich recht wenig..  Jemand einen Rat? Ich erwarte jetzt keine Medizinischen Einstein-Antworten & ja ich sollte besser zum Arzt, aber ist momentan schwierig.
Danke im vorraus!

...zur Frage

Kann man nach einer Blutarmut immer noch Atemnot haben?

Also ich hatte eine schwere Blutarmut. Mein Blut ist jetzt wieder normal und trotzdem habe ich ständig Atemnot seit 3 Wochen. Meine Frage ist wie lange dauert es bis die Atemnot wieder weg geht? Es wurde schon alles andere was mit atmen zu tun haben könnte untersucht...

...zur Frage

"Hang" zur Atemnot oder was ist das?

Hallo. Ich weiß nicht ob ich es mir einbilde - allerdings weiß ich ja was in letzter Zeit so passiert ist - aber ich hab das Gefühl dass ich seit etwa einem halben oder ganzem Jahr so einen "Hang" zur Atemnot habe. Bedeutet bei Dingen wie zB sich Verschlucken, einem schlecht belüfteten Zimmer (also mit stehender, stickiger, schlechter Luft drinne), o.Ä. kommt es mittlerweile scheinbar viel schneller vor, dass ich direkt keine Luft mehr bekomme.

Ich dachte vor einiger Zeit noch das seien Panikattacken, obwohl ich mir die Ursache dafür nicht erklären konnte, aber nachdem ich letztens (zum ersten Mal) nicht mehr atmen konnte weil ich mich einfach nur verschluckt habe (was natürlich immer mal wieder vorkommt), dacht ich muss es nen anderen Grund haben.

Ist das irgendwie ein Symptom einer Krankheit, also KÖNNTE das auf irgendwas hindeuten? Möchte jetzt auch keine ganzen Diagnosen unbedingt aber bitte auch nicht nur ein "Geh zum Arzt". Danke.

...zur Frage

Atemnot, Herzrasen - Wie beruhigen?

Hallo an die, die noch wach sind. Ich leide an einer Angststoerung und erleide des oefteren Panikattacken. Jetzt im Moment bekomme ich ganz schlecht Luft, ich muss regelrecht nach Luft schnappen, mein Herz ist auch am rasen. Habt ihr Tipps und Tricks wie ich das wieder unter Kontrolle kriegen kann? Danke schonmal!

...zur Frage

kopfschmerzen müdigkeit rückenschmerzen schwindel atemnot?

ich werde wahnsinnig müde und welche krankheit kann das ursache haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?