Wie bekommt man Blutflecken vom Bett weg?

10 Antworten

Falls du Blutflecken in der Bettwäsche meinst: Weich die Bettwäsche am besten eine Nacht in kaltem Wasser ein, tue ein bisschen Waschpulver dazu. Ansonsten gibt es auch einen Blutfleckenentferner, den man in Drogerien zu kaufen bekommt.

Am nächsten Tag wäscht du die Bettwäsche dann bei 60 Grad in der Waschmaschine. Bei manchen Waschmaschinen gibt es auch eine Taste, die man drücken kann, wenn man stark verschmutzte Wäsche waschen will.

0

Das Bettzeug in einem Eimer warmen Wasser und ein bisschen Waschpulver über Nacht einweichen und dann normal waschen.

Eiweiß (somit auch Blut eingeschlossen) niemals mit warmen Wasser, lieber eiskaltes Wasser und das fließend.

2

Arschkaltes Wasser. Außer das Blut ist schon getrocknet

Was möchtest Du wissen?