Wie bekommt man Blut aus Bettbezug raus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bekomme Blutflecken in der Waschmaschine mit einem Vollwaschmittel (Persil) problemlos raus: Das Waschmittel von heute enthält Enzyme, die vermutlich die Eiweisse zersetzen können.

Erstaunlicherweise scheinen diese Enzyme auch bei einer 60°C-Wäsche aktiv zu sein (Enzyme sind Eiweisse und sollten daher ebenfalls gerinnen) - wird wohl nicht von Anfang an so heiss sein. Bei 30°C funktioniert es jedenfalls auch (achte darauf, welche Temperatur deine Bettwäsche verträgt und wasche sie nicht heisser!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
WeicheBirne 08.08.2016, 13:06

Die Enzyme in Waschmitteln wurden extra so entwickelt, daß sie Hitzebeständig sind. Die funktionieren auch bei 60°C noch.

0

Kalt auswaschen.

(Bei Hitze gerinnt das Eiweiß und die Flecken lassen sich nur noch schwer entfernen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn kaltes Wasser nicht hilft: Es gibt sehr gute Fleckenentferner bei dm "Fleckenteufel", es gibt einen speziell für Blut und Eiweißhaltiges. Kostet unter 2 € und ich finde, der hilft super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Fleckentferner einsprühen und ganz normal in der Waschmaschine waschen - am Besten bei 60° C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mit Alkohol? Damit geht doch alles ab. Selbst ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tilgung 08.08.2016, 08:59

Von Alkohol gerinnt Eiweiß

0
Toastrider 08.08.2016, 09:02

Heißt? Klappt nicht? Schade... Ich hab mein bestes gegeben! I'm sorry 👐

0

Was möchtest Du wissen?