Wie bekommt man am Besten Narben weg?

4 Antworten

Ich hatte auch 2 große, wulstige Narben am Bein.. bedingt durch einen Unfall.. bin damals zum Hautarzt und der hat mir das Narbenpflegeöl Repair & Protect empfohlen. Hatte es dann in einer Apotheke gekauft sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Meist 2-mal täglich aufgetragen und die Narbe ist deutlich besser geworden! Die Struktur ist viel glatter und die Verfärbung auch kaum noch zu erkennen. Vielleicht probierst du auch mal das Öl aus, weil es speziell für Narben ist. Bi Oil ist ja auch mit zur allgemeinen Hautpflege...

Ich teste seit 2 Wochen das Narbengel DERMATIX. 2 mal pro Tag ganz dünn auftragen. Habe nur ganz kleine erhabene Narbe, will es aber dennoch mal probieren. 2 Monate soll man es (mind.) machen. Kann daher noch nichts zu einer Wirkung sagen. Bin selber gespannt. Gib doch mal den Namen im Internet ein und lese Berichte durch. Ich hatte einen ganz kurzen Bericht im TV gesehen und mich dann im Internet kundig gemacht. 15 g kosten in einer Orts-Apotheke 40 Euro, aber in einer Internetapotheke habe ich es für etwa 26 Euro kaufen können.

Man sollte alle Narben soweit es geht schon beim Verheilen massieren: von leicht streicheln bis dann später massieren. Da werden schlimmste "Abnäher" wieder ganz glatt und schön. Meine Narbe war wie ein 5 mm dicker Wulst, 20 cm lang, jetzt ist nur noch eine ganz dünne hellere Linie zu sehen. Evtl. Creme oder Öl dazu nehmen. Bei Bandscheiben-OP´s besonders wichtig, weil entlang der Wirbelsäule die Nervenstränge verlaufen und dann Narbengewebe auf die Nerven drücken kann, was später zu ständigen Schmerzen führen kann.

wenn du mal spatzieren gehst und eine schnecke findest, leg sie auf die narbe !!!

das hilft und tut nicht weh, höstens ein bisschen ekelhaft , aber glaub mir der schleim hilf ;)

Was möchtest Du wissen?