Wie bekommt man am besten Dehnungsstreifen los?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt nichts. Das sind Risse in der Unterhaut, da kommt keine noch so teure Creme hin. Bringt nur dem Hersteller der "Wundermittel" viel Geld;)

Mit der Zeit verblassen sie aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du kannst es mal versuchen mit bioil oder wie das heisst aber eigentlich sind dehnungsstreifen sehr hartnäckig und ich denke das hast du dein Leben lang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest es mit wechselduschen versuchen da dann die haut besser durchblutet ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bleiben für immer. Aber man wird sie im Laufe der Jahre nicht mehr sehen, weil sie verblassen, wie andere Narben auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gehen leider nicht mehr ganz weg. Sie bleichen aus bis sie kaum noch zu sehen sind. Es gibt öle wie bioil die versprechen die zu verringer. Kwine Ahnung ob die wirklich helfen
LG karoline

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mina!

oder muss ich mich damit abfinden das meine Beine für immer so komisch aussehen

Du bist noch jung glaube ich, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen.  wenn es denn welche sind.

Ist aber alles normal. Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Und eigentlich trifft es fast alle Menschen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab schon mal gehört, Eiweiss jeden abend drauf zu tun, somit sollen sie verblassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir nicht sicher , aber ich hab ndl gehört das man sich Ei Geld auf das Bein spielen soll , kannst es ja mal ausprobieren 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?