WIE BEKOMMT man als AUSLÄNDER/ASYLBEWERBER DEUTSCHEN AUFENTHALTSTITEL?

1 Antwort

also wir haben erst nach 9 Jahren Aufenthalt in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis bekommen, also keine Duldung mehr, bekommen.

Mit dem u.d.Pass wird es schwierig, weil die immer einen Grund finden, warum du keinen kriegen solltest (keine Deutschkenntnisse,Arbeit,Urkunden,etc..) ich spreche aus Erfahrung ;), wir sind 13 Jahre hier und können nichts machen

weil die immer einen Grund finden

Es gibt gesetzliche Voraussetzungen, die zu erfüllen sind. Sind diese nicht erfüllt, kann ein Antrag nicht genehmigt werden. Der Antragsteller hat hier auch eine gewisse Bringschuld.

Das Ausländerrecht ist ein Geben und Nehmen - und zwar auf beiden Seiten.

0

un wie habt ihr den bekommen?

0
@bingooplayers

Deutschtest gemacht, Jobsuche, die Kinder hatten höhere Schulabschlüsse, etc.

Einer sagte auch am Anfang "Deutschland braucht keine Penner, davon haben wir genug. Wir brauchen Menschen, die in der Zukunft was leisten können und uns nicht nur auf der Tasche liegen."

:/

0
@Megakissme101

Mein Bruder hat Realabschluss aba man muss doch schon was machen damit man aufenthaltserlaubnis bekommt

0

Was möchtest Du wissen?