Wie bekommt man 3 Doktortitel?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der "Prof." zählt nicht als Doktortitel, sondern wird von der Uni im Rahmen eines Lehrauftrags verliehen. In der Medizin ist die gängige Voraussetzung für die Ernennung zum Professor eine Promotion und eine Habilitation. Nun verleihen einige wenige medizinische Fakultäten, wie z.B. die TU München für die Habilitation einen zweiten Doktortitel. Wahrscheinlich bist nun an an solches Exemplar von Prof. geraten. Wäre sein Namensschild breit genug gewesen, wäre dort gestanden:

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. XY

Ansosnten gilt, dass man pro akademischen Fach nur einen Doktortitel erwerben kann. So gibt es z.B. auch Mediziner, die noch in einem anderen naturwissenschaftlichen Fach, z.B. Biologie promoviert haben. Das ist das ein *Dr. med. Dr. rer. nat.*** XY

21

Naja, also das mit der TU mag sein, aber ich kann mir genauso vorstellen, dass das andere Gründe hat: Vielleicht war der zweite "Dr." kein akademischer Grad (es ist ja kein Doktortitel) sondern ein "Dr. h.c." also ein "Dr." ehrenhalber. Einen "Dr.med.habil." habe ich noch nie gesehen. "Prof. Dr. Dr. h.c". schon sehr oft. Schließlich waren die Angaben des Fragestellers nicht gerade genau.

Und Ein Mediziner, der kein Diplom oder Master in Biologie oder Psychologie oder so hat, der kann in Deutschland üblicherweise nicht nen "Dr.rer.nat." machen. Im Ausland nen PhD. Klar.

0

Indem man über drei verschiedene Themen seinen Dr. schreibt. Was man verdient kann ich dir leider nicht sagen, denn es kommt sicher darauf an, auf welchem Gebiet der Dr. arbeitet, ober er auch operiert usw.

Man muss 3 verschiedene Doktorarbeiten schreiben! Was meinst du denn mit "Arztprüfung"?

21

Hab damit Doktorarbeiten gemeint. :D

0

Ist die Verwendung von Titeln (konkret einem Doktortitel) in Fließtexten zur Vorstellung einer Person notwendig/ üblich?

Es handelt sich um einen Fließtext, welcher als Kurzvorstellung zu einer Person geschrieben wird, welche bereits über diesem im 'Titel' als "Frau Dr. XX" bekannt gemacht wird.
In diesem Text wird nun sehr oft auf Frau {Dr.} XX Bezug genommen, entweder durch die Verwendung von 'sie' oder 'Frau {Dr.} XX'.
Der Titel ist, soweit mir bekannt, kein Namensbestandteil; weshalb er, meines Erachtens nach, auch im Fließtext nicht ständig wiederholt werden muss.

...zur Frage

Anrede in E-Mail - Herr XY oder Herr Dr. XY?

Hallo!

Ich habe gerade per Mail eine Eingangsbestätigung von einem Herrn XY bekommen, für die ich mich gerne bedanken würde. Dieser Herr XY hat einen Doktortitel und arbeitet außerdem in einer anderen Behörde (in Mails innerhalb unserer Behörde werden akademische Titel in der Anrede nicht mit erwähnt, aber wie gesagt er arbeitet nicht in unserer Behörde.)

Ich würde einfach nur einen Satz schreiben wollen, sowas im Sinne von "Vielen Dank für ihre Eingangsbestätigung, viele Grüße...".
Allerdings bin ich mir unsicher ob ich die Mail mit Herr XY oder Herr Dr. XY beginnen soll. Klar wäre ich mit "Herr Dr. XY" auf der sicheren Seite, aber ich finde das klingt irgendwie doof, aber vielleicht auch nur weil ich es eben bei uns im Haus anders gewohnt bin. Soll ich den Doktortitel weglassen oder nicht?

...zur Frage

Wie spreche ich meinen Prof an?

Wenn ein Prof zusaätzlich noch den Titel Dr. hat, also "Prof. Dr Müller", wie spreche ich ihn dann in einem förmlichen Schreiben an? Lasse ich hier den Dr. weg?

Danke und VG

...zur Frage

Wie adressiere ich meinen Briefumschlag korrekt?

Ich bewerbe mich als Angestellte an einer Hochschule und die Bewerbung ist an den Präsidenten dieser Hochschule zu richten. Nun bin ich mir nicht sicher, wie ich die Versandadresse formulieren soll. Nur "Prof. Dr. XY" oder ausführlich "Der Präsident der Hochschule Prof. Dr. XY" ...

In der Stellenanzeige steht "bitte richten Sie Ihre Bewerbung an den Präsidenten der Hochschule Herrn Prof. Dr. ..."

Wäre dankbar für einen Tipp. :)

...zur Frage

Akademischer Titel Rangfolge?

Welcher Titel ist höher zu bewerten? Dr. oder Prof.? Und wie schreibt man eine Person an?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Muster, (???)

...zur Frage

Hat kegy die Titel Dr. und Prof. absichtlich in der falschen Reihenfolge genannt?

In seinem GuteFrage.net stürzt sich der "lustigste" Youtuber Deutschlands *haha*, häufig auf Fragen von www.gutefrage.net. Dabei beantwortet er Fragen als Dr Dr Dr Dr Dr Dr Prof Kegy. Jedoch müsste der Titel Professor der erstgenannte Titel sein, da er der höhere Titel ist. Macht Kegy dies mit Absicht oder aus Unwissenheit, oder als Gegenpol zum Establishment? Würde Prof. Dr Dr Dr Dr Dr Dr genau so gut klingen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?