wie bekommen wir das geld zurück?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo,

nein, das alles könnt ihr nicht geltend machen, denn es ist eure eigene Entscheidung, z.B. so weit für den Hund zu fahren und dadurch einen Verdienstausfall zu erleiden.

Auch den Kauf des neuen Autos und des Hundezubehörs könnt ihr nicht geltend machen, denn es ist ja alles problemlos für einen anderen Hund nutzbar - und nicht nur ausschließlich für den, den ihr kaufen wolltet.

Ja, manchmal kann es eben recht teuer werden, wenn man beim Hundekauf über Ebay Kleinanzeigen oder andere Internetportale Geld sparen möchte.

Das hört sich klar nach Welpenhandel an. Wenn ihr euch für einen Welpen entscheidet, dann bitte informiert euch über folgende Sachen: Nigeria Connection, Wühltischwelpen, billig Welpen. Sei froh das das geplatzt ist. Sollte es ein Rassehund sein muss man zwischen 1000-1500 Euro rechnen, von seriösen Züchtern. Das ist keine abzocke, sondern diese Züchter stecken sehr viel Zeit in eine verantwortungsvolle Zucht. Die Elterntiere, sind mehrmals auf Rassespezifische Krankheiten untersucht worden, und es wird drauf geachtet, das gesunde Tier verpaart werden, dies hat eben seinen Preis. Soll es ein tierheimhund sein , der kostet im Schnitt 250-450 Euro schutzgebühr. Welpen sind selten im Tierheim anzutreffen, könnt auch mal nach Welpen in Not suchen. Oder euch erkundigen nach Welpen. Lasst die Finger von billig Rassehunden. Wer bei der Anschaffung sparrt , haut meistens die Kosten beim Tierarzt wieder raus. Also Augen auf beim Welpenkauf. Anbei hier ein Link zum Welphttp://www.wuehltischwelpen.de/checkliste-welpenkauf.htmlnkauf.html Man sollte persönlich Kontakt aufnehmen zu seinem Züchter, sollte die Welpen vorab gesehen haben, die Umgebung wo die Mutterhündin mit den kleinen aufwächst. Das ist sehr wichtig wenn man einen gesunden Welpen haben möchte.

Hier noch ein Video zum Welpenhandel und wie vorsichtig man da sein muss.

http://www1.wdr.de/fernsehen/ratgeber/servicezeit/sendungen/welpenhandel-100.html

Interessant wird es ab 14 min.

0
@Einafets2808

die sache ist die. wir wurden angeschirben. ein 3 monate alter shiba inu welpe der zu verschenken ist...

weil der onkel gezüchtet hat und gestorben ist und die tante hat alle verkauft und wollte den behalten aber jezt doch wd nicht. und es war die nichte oder so die das alles gemacht hat. jetzt haben wir alle aus ihrer fb familien liste angeschrieben um zu testen ob die gelogen hat. wenn als nachricht kommt " was für ein hund wir haben keine" dann boar^^ die kleine ist 15 und ich denke die wird ihre leben lang hausarrest bekommen.

wir haben eine vom züchter angeboten bekommen. haben ihn wegen ihr aber abgeleht. wir sind nicht geizig und sagen "ne 1000 euro nein niemals" sondern dachten " omg wir haben glück :D dann können wir mehr hunde sachen fürs tier kaufen" ect.

ich liebe tiere und meine eltern haben auch mal dalmatiner gezüchtet und auch mal einen wepen verschenlt weil ihn keiner owllte. daher ist das gar nicht mal so unreal. wir haben uns bei züchtern usw umgesehen und informiert haben wir uns 1 jahr bevor wir uns entschieden haben einen zu holen. also die feste entscheidung :) waren in TH ect und haben den kkleinen bruder auf so schulungen mit genommen für kinder wo sie lernen wie man mit hunden umgeht.

0

es hat nichts mit welpen handel zu tun wenns KEINEN welpen gibt. der hund existiert anscheinend nicht mal 

0

Das ist auch eine betrugsmasche. Genau weil dein Onkel mal gezüchtet hat, solltet ihr ja bestens Bescheid wissen, auf was man achtet beim hundekauf.

2
@Einafets2808

es gibt einige leute die aufhören zu züchten wenn der mann verstirbt und dann die hunde verkauft und wenn man sie nicht los wird einfach verschenkt... hatte  ich auch schon. meine elter hatten auch mal ne dalmatiner zucht und einer blieb über den sie dann verschenkt haben als sie damit aufgehört haben 

0

Im Internet ist es leicht zu betrügen. Versprechen werden gemacht und vergessen, ich glaube nicht, dass es den Hund je gab.

Wenn Du allerdings die Facebookadresse hast von dieser Person, dann teile ihr mit, dass du dich an einen Anwalt wendest. (Egal ob du es tust, oder nicht, sie wird vielleicht einen Schrecken bekommen). Vor Gericht wirst Du ohne schriftlichen Vertrag kaum Recht bekommen.

Zusätzlich zu der Enttäuschung, dass eben jener Hund nicht zu Euch kam ist es das Gefühl, betrogen zu werden, dass einen tief verletzt.

Aber bitte, lerne etwas daraus. Verträge über so wichtige Dinge macht man von Auge zu Auge. Man besucht einen Züchter mehrmals, freundet sich so schon mit Hund und Züchter an. Dann wird der Übergang viel leichter. Ein Vertrag schützt zudem rechtlich auch beide Seiten.

Ich wünsche Dir das Du einen guten Shiba findest. Und das ihr zusammen eine gute Familie werdet.

 Ihr wolltet ernsthaft einen Hund kaufen den Ihr noch nie gesehen habt, dessen Herkunft Euch vollkommen unbekannt ist und der Euch gebracht wird? Habt Ihr noch nie was von unseriösem Welpenhandel gehört?

Seit lieber froh, dass das "Geschäft" geplatzt ist, sicherlich wäre der Welpe sterbenskrank gewesen und hätte Euch eine Menge Tierarztkosten beschert.

er war zu verschenken und von einer privat person dessen onkel mal gezüchtet hat aber gestorben ist.  ich kenne sie seit längerem über fb und dachte nciht das sie lügt. ausserdem siehts so aus als hätte sie nicht mal nen hund. das das erlogen war 

0

Wieso kauft man einen Hund ohne zu sehn wie bisher gelebt hat? 

hast du dir dein freund auch aus dem Katalog gesucht?

Wie willst du was einklagen? Denkst du der Name stimmt den ihr habt?

Lernt daraus, was ihr gemacht habt war schon sau dämlich...das nächstemal den Hund beim Züchter holen oder vorher persönlich vorbei gehn, allein um zu sehen wie der Hund lebt 

So wie ich das verstehe habt ihr für den Hund doch noch nichts bezahlt.  Sprich die Sachen könnt ihr doch für einen anderen Hund nutzen. Sucht euch einen Züchter der Eiern Traumhubd Züchtet und gut ist. 

Mehr könnt ihr nicht machen. Sowas passiert leider immer wieder. Beim nächsten Mal schaut ihr euch So wie es sein soll den Hund vorher an und dann wisst ihr dass es den kleinen auch gibt 

Also jetzt mal ganz erlich, wieso habt ihr euch keinen Hund von einem Züchter geholt? Wo ihr euch den Hund und seine Mutter anschauen hätten können. Und ihr sicher gewesen wärt das der Hund aus einer Gesunden Zucht kommt. Sorry aber für solche unverantwortliche Menschen kann ich kein Mitleid haben. Wenn ihr jetzt nicht abgezockt geworden wärt, wäre der Hund wärscheinlich aus einer Massenzucht aus dem Ausland gewesen. Denn kein seriöser Züchter fährt seine Hunde iwo hin. Das einzige was ihr machen könnt, ist zur Polizei zu gehen.

ich kenne die person. wir wollteneinen vom züchter kaufen und dann hat sie uns ihren angeboten. also haben wir dem züchter abgesagt. 

0

wir schon über all geschaut. und unseren traumhund gefunden.

Ihr habt nicht gefunden, als Versprechungen von einem unseriösen Anbieter. Ihr wisst nichtmal ob der Hund je existiert hat,

Hunde bestellt man nicht im Internet. Man geht zu einem Züchter oder zum Tierheim und schaut, welcher Hund wirklich zu einem passt.

Sonst gerät man an kranke Wühltischwelpen, ausländische Problemhunde die mit der Mitleidsmasche "Tötungsstation" verkauft werden oder eben an simple Betrüger, die nicht existente Waren verkaufen.

Nein da der hund euer privat vergnügen ist. Dann sucht euch einen anderen hund aus von einem Züchter aus der Nähe oder dem Tierheim.

wow haben wir schon über all geschaut. und unseren traumhund gefunden. nur das jetzt so viele lügen kommen.. echt besch+++  mein freund ist stink sauer ^^ gibts da nicht irgendwas? kann man die nicht anzeigen oder so?

0
@FreieAutorin

Dein Freund ist stinksauer??? ...der hat den blödsinnigen deal doch mitgemacht...

1
@20amigo14

warum soll ich meinen freund verlassen wenn wir von einer tussi verarscht werden ? und wir deshalb so viel geld verlieren ? 

0

Da ihr den Hund ja nur über Bilder kanntet, könnt ihr gar nicht wissen, ob es "der" Traumhund ist. 

Seriöse Züchter lernen erst mal euch kennen und ihr auch den Hund. Dann wird geschaut ob ihr überhaupt zusammen passt. Nur ein schöner Hund ist nun wirklich kein Kriterium zum Kauf.

Seit froh, dass es so gelaufen ist. Schaut nach einem Züchter in eurer Umgebung und sucht euch  da einen Hund aus.  

das war eine privat person die ich über fb seit längerem kenne... schau dir mein letztes kometar unter einafets2808 an

0

das war eine privat person die ich über fb seit längerem kenne... schau dir mein letztes kometar unter einafets2808 an

0
@FreieAutorin

Das verstehe ich jetzt nicht.

Ändert auch nichts an der Tatsache, dass die Züchterin dich nicht kennt und du auch den Hund nicht kennst. Von daher kannst du gar nicht wissen, ob es der "Traumhund" ist.

Du würdest ja auch niemanden heiraten wollen, von dem du nur Fotos gesehen hast.

Die Sachen die ihr gekauft habt, könnt ihr auch noch für den nächsten Hund nehmen.

1
@webya

also das mit dem heiraten kommt drauf an ^^ ich bin keine deutsche sondern japanerin und was mein vater sagt ist gesetz so zu sagen :)  also anders gesagt andere sitten. aber naja egal hat damit nichts zu tun. 
ich glaube auch das du mich jetzt für vollkommen bescheuert haten wirst wenn ich dir sage das wir nie ein bild gesehen haben^^ mit traum hund meinte ich eher die rasse

0
@FreieAutorin

bitte glaube doch jetzt endlich, dass du, dass ihr, einer Betrügerin auf den Leim gegangen seid !!!

3
Tja... das ist jetzt mal Pech für euch... 

Da seid ihr mal richtigen Betrügern auf den Leim gegangen...

Nein, ihr habt gar keine Chancen irgendwelchen Verdienstausfall geltend zu machen oder Ersatz zu bekommen für eure Ausgaben "für den Hund".

Ihr habt keinen Vorvertrag oder Reservierungsvertrag - so was würdet ihr bekommen, wenn ihr einen Hund beim ordentlichen Hundezüchter ausgesucht hättet... Dann könntet ihr auch den Hund "einfordern".

Nur mal so am Rande gefragt: wie kann man denn so blauäugig sein und glauben, dass einem der Wunschhund irgendwo an der Autobahn oder was-weiß-ich-wo überreicht wird? Glaubst du denn, dass ordentliche Hunde-Züchter so was machen würden?

ebay-Kleinanzeigen mag ja für alles mögliche offen sein - aber Hunde (und andere Tiere auch) sollte man beim besten Willen nicht nach dem

Geiz-ist-g..l-Faktor

kaufen...

Jetzt habt ihr Lehrgeld bezahlt...

also ich kenne sie über fb schon lange. sie hat mich angeschrieben und sagte ihre tante verschenkt einen. natürlich hab ich ihr das geklaubt weil ich sie ja schon länger kenne... 
wir haben bei ebay tierheimen usw geschaut. 
vertrag oder so haben wir leider noch keinen der hätte bei der über gabe überschrieben werden sollen. 
das problem ist nur das mein freund jetzt richtig sauer ist auf die leute. wir haben uns schon nach dem als wir runter gefahren sind gedacht da stimmt was nicht. 
bei züchtern usw waren wir schon. waren kurz davor uns einen für 1500 zu kaufen bis die ankam und uns ihren versprochen hat.  dan haben wir dem züchter natrlich abgesagt. jetzt isser weg. 
wir haben das geld ums uns so einen hund zu leisten daran liegt es nicht. wir dachten nur weil uns ja papiere usw dazu versprochen wurden, das wir so mit das geld für den hund sparen und statt dessen mit dem geld das unde zeug kaufen können. ich denk mir auch schon die tage das es einfach nur total bescheuert war... 
nur mein freund meinte die ganze zeit " du kennst die schon so lange und warumsollte sie lügen?" 
und mit welpen schmuggel hat es nichts zu tun da es nicht mal nen hund gibt so wie es aussieht... ka warum alle mit welpen schmuggel ankommen... wir wurden verarscht und uns wurde ein hund versprochen den es nicht gibt.  können wir die person nicht anzeigen ? 

0
@FreieAutorin

Glaubst du denn immer noch dass deine FB-Bekannte eine nette und ehrenwerte Person ist? Jetzt mach aber mal die Augen auf... Was glaubst du denn warum dir all die erfahrenen Hundemenschen bei GF bei deiner Frage ähnlichlautende Antworten geben?

3
@20amigo14

Wieso solltet ihr sie anzeigen ? Habt ihr doch überhaupt nix von. Einfach nen anderen Hund besorgen. Einen den ihr auch vom Wesen her vorher kennenlernen könnt. Hunde blind zu kaufen klappt selten.

0

Was für eine Rasse ist denn der Hund?

shiba inu

0
@FreieAutorin

Also davon gibt es ja nun noch mehr. Da findest du doch noch mehr Züchter. 

0

Was möchtest Du wissen?