Wie bekommen Schnecken ihre Kinder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn ich in den Garten schau: ein fruchtbares Volk, von Verhütung keine Spur.

Anschließend an den Paarungsakt werden in der Zwitterdrüse des "Weibchens" Eizellen produziert (Die "Männchen" produzieren da ihren Samen) und in Richtung Samenpaket geschickt. Jetzt werden die Eier befruchtet. Ein paar Tage später gräbt die Schnecke ein Loch in die Erde und legt die Eier dort hinein. 2-6 Wochen darauf schlüpfen kleine Schnecken aus diesen Eiern. http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecken#Fortpflanzung

Was möchtest Du wissen?