Wie bekommen Pflanzen im Aquarium ohne Fische Co2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

genau wie auch bei anderen Pflanzen. Tagsüber produzieren sie O2 nachts Co2

Bei einem neu angesetzten Aquarium ist es eigentlich nicht nötig mit CO2 zu belüften

Bei einem neu angesetzten Aquarium ist es eigentlich nicht nötig mit CO2 zu belüften

Wenn überhaupt Co2 zum Einsatz kommen sollte, wird damit nicht "belüftet", sondern über einen Reaktor mit Blasenzähler in der einfachen Ausführung, das Wasser damit angereichert!

Ich denke aber, dass Du das richtige gemeint hast ;-)

0

Hallo LLaayyllaa,

Ich weis mann kann es in Tüten kaufen,

Co2 in Pulverform, kommt eigentlich nur in Feuerlöscher vor! Für die Aquaristik, wird Co2 nur in Gasform verwendet!

Aber wie bekommen die Pflanzen dann Co2 ?

Ein frisch eingerichtetes Aquarium benötigt in der Regel kein Co2, bzw. verbraucht nachts Sauerstoff und gibt dafür Co2 ab, spätere Co2 Düngung ist meist nur bei reinen Pflanzenbecken nötig, oder zum senken des pH-Wert!

Ich meine ja Gasförmiges Co2, aber auch das verkaufen sie in Tüten.

0
@LLaayyllaa
aber auch das verkaufen sie in Tüten.

Da hast Du etwas falsch verstanden, denn Co2 in Gasform, gibt es nur in Druckflaschen, außer bei selbst produziertem Co2 aus Hefe und Zucker, das aber eigentlich nur "unkontrolliert" ans Becken abgegeben werden kann!

0

Wenn das Wasser belüftest, wird auch CO2 aus der Luft im Wasser gelöst

Auch ein Platin-Fragant sollte nur antworten, wenn er etwas davon versteht!

Wenn das Wasser belüftest, wird auch CO2 aus der Luft im Wasser gelöst

Wenn das Aquariumwasser belüftet wird, wird das Co2, das sich im Becken befindet ausgetrieben und der pH-Wert steigt an, darum, eben aus diesem Grund, wird von jedem erfahrenen Aquarianer geraten, den Ausströmerstein aus dem Becken zu entfernen!

1
@Norina1603

UNSINN - es stellt ich immer ein Gleichwicht ein - wenn ein CO2-Unterschuß im Wasser besteht, wir das CO2 der Luft diesen wieder aussüllen

0

Was möchtest Du wissen?