Wie bekommen ich kleinere, feine krazer auf meinem Motorrad wieder weg, ohne zu lackieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

man muss unterscheiden, ob es Kratzer im Lack bzw. Klarlack sind, oder ob der Lack weg ist.

Sind die Kratzer nur im Klarlack oder oberflächlich im Lack, dann hast du gute Chancen diese mit einer guten Politur wegzubekommen.

Sind es richtig tiefe Kratzer nutzt auch die beste Politur nichts mehr.

Dann hilft nur lackieren oder bei kleinen Kratzern / Stellen ein Lackstift.

Lackstift ist bei dem was ich auf dem Foto sehe absolut nicht zu empfehlen. Das sieht nachher bescheidener aus als mit Kratzer.

Eine Politur kostet ja nicht so viel, daher ist es einen Versuch auf jeden Fall wert.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Bild ist es etwas schwierig zu erkennen, aber wenn es das auf der linken Seite ist, bekommst du das nicht mehr mit einer Politur raus.

Da musst du wohl erst mit einem Lackstift darübertupfen, danach schleifen/polieren.

Wenn du keine Erfahrung und Ausstattung hast, bist du wohl bei einem Fachmann doch besser bedient.

Oder du entscheidest dich für die "nur Lackstift" Variante, wird oft bei Occasion Autos bei kleinen Steinschlägen so gemacht. Gibt dann nicht eine perfekte Oberfläche, aber wenn der Farbton stimmt, nimmt man das aus einem halben Meter kaum mehr wahr.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lowrider0
14.07.2016, 21:47

Hauptsache Affilate Links reinknallen ;)

0

Was möchtest Du wissen?