Wie bekomme ich wieder weisse Zähne vom rauchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weiterhin Finger weg von Zigaretten,spitze dass du es geschafft hast aufzuhören;)

Eine Professionelle Zahnartztbehandlung bekommt das in ner Stunde wieder hin,ist halt nicht billig.Informiere dich beim Zahnartzt deines Vertrauens was sowas kostet.Ist es dir zu teuer hilft Zähnputzen mit Zahnweiscreme,dauert halt einige Zeit bis sie so sind wie früher.

Hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eule89
08.07.2011, 22:46

ok Danke. Naja das Geld was ich sonst für Zigaretten ausgegeben habe spare ich ja jetzt da wird es wohl drin sein.

0
Kommentar von PinkPunkette
08.07.2011, 22:46

Alles richtig! nur wollte ich hinzufügen, dass Zahncreme die die zähne weißer macht auch das Zahnschmelz angreift! Also am besten das Geld, das du einsparst (dadurch das du zu rauchen aufgehört hast) in ein proffesionelles Bleaching investieren!

0

Bleachen lassen oder White Stripes nehmen. Die Zähne mit Backpulver putzen hilft auch ganz gut. Aber nicht zu oft, sonst machst du dir den Zahnschmelz kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Zahnarzt gehen, der kann sie dir aufbleichen lassen. Wird wohl einiges kosten, denke, da wird möglicherweise 100€ bis 300€ zusammenkommen.

Vielleicht vorher dort anrufen, und fragen. Es gibt auch Dental-Hygiene-Geschäfte...naja, sind keine Zahnärzte, aber sie bleichen dir die Zähne auf. Kommt dann vielleicht ein wenig günstiger, als beim Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?