Wie bekomme ich wieder Lebenswert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber Tobi

Auf der einen Seite ist es eine sehr traurige Geschichte, die du uns erzählt hast, auf der anderen Seite muss ich aber sagen dass du einen ganz starken Charakter hast. Trotz allem hast du es geschafft deinen Abschluss zu machen und du fängst sogar eine Ausbildung an! Um diesen Schritt zu gehen muss man ja auch sehr diszipliniert sein, z.b. Bewerbungen schreiben, sich korrekt vorstellen sonst wird man nicht erfolgreich angenommen.

Es ist schön, dass der Sport dein großes Hobby geworden ist, und dass du in dieser Zeit glückliche Stunden verlebst. Ich kann es nachvollziehen, dass dir zu Hause dann wieder die Decke auf den Kopf fällt und Du so gern jemanden an deiner Seite hättest.

Versuche dich in deinem Stadtteil umzuhören, wo es Organisationen oder Vereine gibt, die dir zusagen. Dort könntest du dich dann einem weiteren anschließen.

Jedes Stadtteil hat offene Zentren oder ein Rathaus, in dem viele Prospekte und Flyer ausliegen, auch da könntest Du dich auch informieren.

Außerdem fängst du doch bald deine Ausbildung an! Da triffst du auf etliche Menschen in deinem Alter und ich bin mir sicher, dass du dort wieder, wie auch bei dir im Sport, auf neue Leute triffst und dass sich dort die ein oder andere neue Bekanntschaft oder sogar Freundschaft ergibt.

Du darfst auch nicht so ungeduldig sein. Alles kommt zu seiner Zeit. Du hast im Moment ganz ganz viel erreicht und das andere wird auch noch kommen. Glaube mir! 

Ja ich hoffe sehr in der Ausbildung wieder mehr Kontakt zu anderen Menschen zu bekommen :) 

Vielen dank für dein lieben Kommentar und ja ich werde mich mal vielleicht öfter in meiner Stadt umhören, wo ich so hingehen könnte um eventuell Leute kennen zu lernen.


0
@404TobiNotFound

Du wirst zwangsläufig neue Kontakte schließen. Da du wieder in eine Klasse kommst. Wenn ich mal fragen darf,... welche Ausbildung fängst du denn an?

0
@404TobiNotFound

Na wunderbar! Gratulation!!Das ist doch was.

 Du bist noch so jung an Jahren, hast aber im Moment einen Schlussstrich unter dein jetziges Leben gezogen. Du hast mit alten Freunden gebrochen, da dir deren Gewohnheiten nicht zugesagt haben. Ich habe vorhin schon erwähnt, dass das nur eine starke Persönlichkeit machen kann. Und die scheinst Du zu haben.

Mit Ausbildungsbeginn wirst du so viel um die Ohren haben, da wirst du gar keine Zeit mehr haben großartig traurig zu sein. Du wirst von morgens bis abends arbeiten und das bisschen Freizeit was du noch hast, wirst du dann mit Lernen verbringen müssen. 

Deinen Sport solltest du versuchen weiterhin auszuüben, da der Mensch immer etwas braucht, bei dem man sich erholen/ ablenken kann. 

Und ich sage noch einmal, du wirst in deiner Ausbildung neue Leute kennenlernen, und geh ruhig den ersten Schritt, und lade mal den einen oder anderen zu dir ein.

So wirst du die Kollegen besser kennenlernen und es werden sich weitere Gelegenheiten bieten, anderen kennenzulernen!

Du machst das schon!!!

Eines würde mich noch interessieren, hast du etwas Kontakt zu deiner Mutter? Siehst du sie manchmal? Weiß sie dass du die Ausbildung anfängst?

1
@Gimpelchen

Dankeeeschön mega nett von dir , freut mich sehr zu hören wie du es/mich siehst. Und ja meine Mutter ist die einzige in meiner Familie die ich noch habe, doch sie ist wie gesagt aus Berlin gezogen und sie freut sich auch sehr für mich, dass ich das alles im Griff bekommen habe, dass ich meine Vergangenheit liegen gelassen habe um jetzt das richtige zu tun, auch wenn ich zurzeit wirklich in Einsamkeit versinke, ja ich werde mein bestes geben um in der Ausbildung nette neue Bekanntschaften zu machen. Achja und meine Mutter sah ich immer nur in den Ferientagen, ab September wahrscheinlich dann  weniger, da ich ja dann keine Ferien mehr habe, aber wir stehen mehr oder weniger im Kontakt :)

0
@404TobiNotFound

Das freut mich sehr zu hören, das der Kontakt noch besteht. So kannst Du ihr das Wichtigste immer mitteilen und es scheint auch so, dass sie sich sehr! freut, dass Du alles so toll hinbekommst.

Nochmal kurz zu deiner Mutter...ist es dir nicht möglich sie einmal im Vierteljahr über das Wochenende zu besuchen??? Oder kann sie nicht mal nach B kommen?

0
@Gimpelchen

Ja ist schon möglich doch das ist alles auch nochmal eine lange andere Geschichte 😅 Aber ja fahre Nächste Woche für den Rest des Montats zu ihr :)

0
@404TobiNotFound

Na super!!!! Das hört sich doch prima an. Und im Anschluß fällst Du in die Ausbildung...da hast Du  erstmal Ablenkung genug! 

Tobi...habe Geduld....das was Du dir wünschst, kommt bald! Da bin ich mir ganz sicher! So wie Du schreibst und berichtest, bist Du auf dem richtigen Weg! 

Viel Erfolg!!!

1
@Gimpelchen

Falls dir nochmal etwas auf dem Herzen liegt Du einen Gesprächspartner suchst, dann sende mir eine Freundschaftsanfrage. Mit ihr können wir uns "ungestört" unterhalten.

Viel  Spaß bei deiner Mama

LG  Gimpelchen 

0

Such Dir einen Sportverein, wo Du mit Anderen in der Gruppe Sport machen kannst. Dann hast Du erstmal einen oder zwei regelmäßige Termine, wo Du Leute triffst.

Vielleicht ist gerade ein Teamsport, wie Fußball, Handball, Eishockey etwas für Dich. Dann brauchen Dich die Anderen für ihr Team und vielleicht findest Du dort sogar Freunde.

Er "sportet" doch schon fleißig!!! Herrje..!

0
@Gimpelchen

Aber "alleine".

Mein Vorschlag ist, mit Anderen etwas zusammen zu machen. Da er Sport mag, liegt ein Verein, in dem Teamsport gemacht wird, nahe. 

Im Teamsport braucht man einander, beim Bodybuilding eher nicht.

Wenn Du "herrje" schreibst, dann magst Du Sport wohl nicht besonders. 😉

0

Vielleicht findest du bei der Ausbildung neue Freunde. Ansonsten kann ich dir nur raten geh raus, verkriech dich nicht und versuch einfach neue Leute kennenzulernen. Auch wenn es sich am Anfang blöd anfühlt alleine zu sein

Hier wurde ja schon geraten Leute beim Sport kennenzulernen. Das wäre eine gute Idee, dann hättet ihr schon mal etwas was man gemeinsam machen kann. Vielleicht hast du ja noch andere Hobbys oder Interessen, bei denen du auf neue Leute triffst.

Hey,
vlt. kannst du ja beim Sport Kontakte knüpfen und einfach Mal versuchen da jemanden anzusprechen den du ganz nett findest.
Durch Sport kann man ja eigentlich schnell in Kontakt kommen. Vlt klappt das ja. Ich hoffe es für dich :-)

Tut er doch schon!!!

0

Was möchtest Du wissen?