Wie bekomme ich wieder Hunger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du suchst also Appetitanreger! Probier mal ein herbes Öl wie z.B. Leinöl, ein Teelöffel oder Artischocken. Etwas das die Galle in Bewegung setzt. Rauchen bzw. der Nikotin wirkt dem Hunger entgegen. Weniger rauchen und seinen persönlichen Appetitanreger finden. Eigentlich klappt das gut mit deftigen Vorspeisen, was gewürztes oder in Öl geröstetes Brot mit Salz, Tomate und Käse und geräuchertem/an der Luft getrocknetem Schinken belegt.

Warum rauchst du so viel?

Du hast aus meiner Sicht Angst, wieder zuzunehmen und isst deshalb so wenig. Das ist aber keine dauerhafte Lösung, von gesund rede ich erst gar nicht.

Wenn du nicht gleich früh was essen kannst, dann iss wenigstens zwischen 10 und 11 Uhr etwas, damit dein Körper auch arbeiten kann. Muss ja nicht viel sein, aber ein Müsli mit Joghurt oder Früchten zum Beispiel ist gesund und macht auch satt.

Wenn du normal isst und dabei regelmäßig Sport machst unter der Woche, besteht wenig Grund, wieder zuzunehmen.

Und versuche mit dem exzessiven Rauchen aufzuhören. Damit tust du deinem Körper alles, nur keinen Gefallen.

Wenn du wert auf deine Gesundheit legst, dann sei konsequent und beziehe das auf jeden Bereich.

Das heißt, du musst deinen tabakkonsum reduzieren und im besten Falle ganz einstellen.

Außerdem solltest du regelmäßig, ausgewogen und gesund essen. Wenn du kein Hungergefühl hast, dann erstelle dir einen essplan mit festgelegten Mahlzeiten. Drei Hauptmahlzeiten und zwischendurch kleinere Snacks wie Obst, Joghurt etc. Es gehört viel Disziplin dazu das erstmal durchzuziehen, aber dein Körper wird sich daran gewöhnen und bald wieder selbst ein Hunger und Sättigungsgefühl entwickeln. Alles gute. :)

Was möchtest Du wissen?