Wie bekomme ich weißen Granit-Grabstein wieder sauber?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HALLO, nun kommt es darauf an welches Mittel du verwendet hast - es gibt Mittel für Grabsteinreiniigung die muß man einwirken lassen (ohne rumschrubben oder ähnlich) und welche die muß man nach dem aufsprühen und einwirken mit Wasser abschrubben. Wenn Du nun rumgerubbelt hast bevor die richtige Wirkung eintratz (of 24-48 Stunden) dann hast du jetzt mehr schmutz (an der Oberfläche als vorher) - aber keine Angst den bekommst du schon wieder weg. Einfach das richtige Mittel nehmen und RICHTIG anwenden. Spezielle Grabsteinreiniger kauft man beim Spezialisten oder Steinmetz - eben mal nicht unbedingt im Baumarkt Servus aus Bayern

Hallo,

was der Günther Bollinger da schreibt ist richtig!

Vermutlich haben Sie den gelösten Schmutz nur verteilt.

Sie sollten die Beschreibung des Reinigers durchlesen.

Wenn sich mit Wasser und Bürste die nächsten Tage keine Besserung zeigt, können Sie beim Steinmetz nachfragen ob der mit einem Hochdruckreiniger den Schmutz runterwaschen kann.

Grüsse

Weiße nike air force( weiß ) sauber machen

Mit welchem mittel kann man die sohle von nike air force am besten säubern?

...zur Frage

Wie kann ich die Algen von meinem Aquariumstein am besten entfernen?

Liebe Community,

ich habe mir ein neues Aquarium gekauft und möchte jetzt einen schönen Stein vom alten ins neue Aquarium tun. Allerdings ist der Stein mittlerweile schwarz. Wie bekomme ich den am besten wieder sauber. Ich habe es bereits mit Schrubben versucht (bringt leider nicht sooo viel) und auch ein Algenmittel draufgeschüttet (hat auch keine Wirkung gehabt). Hat da mal jemand einen Rat? Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß

CuriousStan

...zur Frage

Kann Gott einen Stein erschaffen, den er selbst nicht heben kann?

Wenn Gott allmächtig ist, sollte er das doch können, oder?

...zur Frage

Gelber Granit Reinigung / Imprägnierung

Ich habe eine grössere Fläche mit Platten aus gelbem Granit mit rauer Oberfläche, die - neben anderen Verunreinigungen - mit der Zeit schwarze Flecken bekam. Die Flecken sind nur sehr schlecht bis gar nicht mit dem Hochdruckreiniger oder mit Javelwasser und Bürste wegzukriegen. Eine Treppe mit Kunststeinplatten weist ähnliche Flecken auf. Ich vermute, dass es sich um (abgestorbenes?) Moos oder Algen handelt. Meine Fragen lauten nun: a) worum handelt es sich bei diesen Flecken? b) Wie kriege ich diese Flecken weg? und c) Kann man den Granit nachher imprägnieren?

Ich bin nicht ganz sicher, ob es sich bei den Platten, die mit "gelber Granit" bezeichnet werden, wirklich um Granit handelt. Auf Säure haben sie auf alle Fälle nicht spontan mit Aufschäumen reagiert, so dass es sich wahrscheinlich nicht um Kalkstein handelt.

...zur Frage

Was für ein "Stein" ist das und wie viel ist er wert?

Ich weiß nicht was das für ein "Stein" sein soll und vielleicht ist er ja etwas wert, daher wollte ich hier die Community fragen. Also wenn ihr wisst, was das für ein "Stein" ist und wie viel er wert ist, dann würde ich mich freuen, wenn ihr euer Wissen mit mir teilen würdet. LG

...zur Frage

probleme mit dem aquarium. (algen,schnecken,platys)

Hey :)

also ich habe mehrere Probleme.

Ich habe ein 160 Liter Aquarium mit Platys, zebrafischen und Kardinalfischen. Mitten in dem Aquarium steht ein großer Kunststoffstein mit vielen öffnungen. Der stein ist jezt ca. 1 jahr alt aber schon voller algen. Am anfang dachte ich mir halt "die paar algen sind ja nicht so schlimm". daher habe ich auch nie geschrubbt. Jezt ist der stein aber schon dunkelgrün und die algen gehen einfach nicht weg -.- ich habe schon so oft darauf rumgeschrubbt und im internet stand wenn man den in die sonne legt trocknen die algen und man kann die danach abbürsten. Also habe ich den stein im sommer in die sonne gelegt aber ich habe das gefühl dadurch ist es nur noch schlimmer geworden -.- wie bekomme ich den stein wieder sauber? Und irgendwie ist nur der stein von den algen betroffen. der kies und die andere deko ist so gut wie algenfrei ._.

Und meine Platys sind nur in diesem stein drinne. meine zebrafische und die kardinalfische schwimmen wunderbar durchs aquarium aber die platys kommen nur aus dem stein wenn es futter gibt ansonsten sieht man sie nie -.- Haben die angst vor den anderen Fischen? Die verkäuferinnen in dem Laden wo ich meine fische immer hole meinten die würden problemlos zusammen passen.

Und dann habe ich noch so ein schnecken problem.. Als ich mir vor nem jahr die wasserpflanzen gekauft habe, waren da wohl ein paar schnecken bei. so ganz kleine. nichtmal 1 cm groß und so braun. Und jezt ist eine übervölkerung -.- jeden tag werden es mehr. Und die fressen auch kaum algen ansonsten wäre ja der stein sauber :D die nerven total und nach jeden aquarium reinigen sind kaum noch welche drinnen aber nach ein paar wochen sind da wieder sooo viele. was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?