Wie bekomme ich weiße Zähne? Wer kennt Tipps?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Vorbeugend gegen gelbe Zähne solltest Du keinen Rotwein und wenig oder gar keinen Kaffee und Tee (vor allem schwarzen Tee) trinken und nicht rauchen.
  • Eine Zahnpasta mit einem Absasionswert von unter 100 ist empfehlenswert und schadet dem Zahnschmelz nicht.
  • Zahnsteinentfernung ist einmal im Jahr kostenfrei, bei der Gelegenheit kannst Du Deine Beläge gegen einen kleinen Aufpreis mit Air Flow (Salz-Pulverstrahlgerät) entfernen lassen.

Zähneputzen ist gut. Aber damit gibt es nur die natürliche Färbung. Von Hausmitteln würde ich dir dringend abraten, weil du damit viel kaputt machen kannst (früher hieß es z.B. Backpulver). Geh zum Zahnarzt. Er kann sie bleachen. Oder eine professionelle Zahnreinigung machen, die bis 18 sogar kostenlos ist.

Wenn du dich gesund ernährst und regelmäßig deine Zähne putzt .

Die Hausmittelchen lass´mal schön weg. Was wirklich hilft, ist eine professionelle Reinigung vom ZA und ein sogenanntes "Bleaching". Aber das ist teuer und muss privat bezahlt werden!

Was möchtest Du wissen?