wie bekomme ich viele Songs gleich Laut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das macht man beim Mastern, man passt das Level an, ich zum Beispiel master immer mit -6. Plugins dafür sind zum Beispiel iZotope Ozone oder fabFilter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Profibereich erfolgt das beim "Mastering" das häufig ein externer Experte übernimmt. Gleich laut gemacht werden die Stücke mittels Kompressor und Limiter, als Plugin oder extra Gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, dieses Problem habe/ hatte ich auch.Von einer Mastermachine , die anhand von irgendwelchen Sensoren den Pegelabmisst und mit anderen Songs angleicht, habe ich leider auch noch nie gehört. Ich bin Songwriter und schreibe unterschiedliche Songs von Balade bis Pop-Rock. Mein Ziel beim mastern ist  auch wie deins- quasi ein simultane gesamtes Tonbild aller Songs zu bekommen.

Ich habs nun so gemacht und leider wirst wahrscheinlich auch du nicht drum rum kommen. Es liegt eigentlich auf der Hand : Alle fertigen Songs mit einander vergleichen.  Zudem nehme Songs, die sich aktuell auf dem Musikmarkt befinden- natürlich aus deinem Genre. Ja ich weiß, es ist reine Fleißarbeit.  

Es gibt zum einen Schaltgeräte wo du die einzelnen Songs einfach per Knopfdruck hin und her schalten kannst. Oder lege dir Spuren im Sequenzer an. Einfach alle wav. -Dateien gleichzeitig laufen lassen.Dafür brauchst du lediglich ein "Referenz-Song" . Also ein Song der Bass , Gitarren, Höhen-Mitten usw. klar abzeichnen- schlicht wovon du ausgehst- das hört sich nach einem runden Sound an. Lasse sie alle gleichzeitig laufen- so dass du aber immer nur einen hören kannst.

Durch dieses Kontrastverhältnis, der Songs, merkst du schnell was du ändern kannst. z.B.: Schalldruckpegel, panoramaverhältnis der Instrumente, Basssättigung usw. 

Man muss nun hier anmerken, es gibt tatsächlich Studios, die sich ausschließlich nur mit mastern beschäftigen. Scheint also doch viel mehr dahinter zu stecken, als man im ersten Moment annimmt. :)

lg eddy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?