Wie bekomme ich Uringeruch aus der Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schreib die Leute von Biolopur mal an, www.biolopur.com die können dir weiter helfen. Die haben da ein Mittel gegen Katzenurin: BioPet die haben aber auch ein Mittel gegen Menschenurin, weiß nicht genau wie das heißt. Schreib die ruhig mal an, die melden sich schnell bei Dir. -Ansonsten, viel Erfolg beim "ÜBEN" mit Sohnemann ;-)-- die Idee mit der Windel ist übrigens nicht schlecht.. wenn mein Sohnemann nach dem Spielen rein kommt und ab und zu einen Tropfen in der Unterhose hat, dann drohe ich ihm auch damit.. dann haben wir wieder lange Zeit Ruhe..--

Lieben Gruß

Spontex

Auch wenn es für Deinen Sohn vielleicht erstmal ein kleiner Schock sein wird, versuche Ihn zu überzeugen nachts eine Windel anzuziehen. Glaube mir, daß macht die Sache für Euch beide einfacher und das Problem mit dem Uringeruch wird sich dann bald legen. Lass Dir ein Paar gute Argumente einfallen, wecke Vertrauen, daß keiner merken wird, daß er nachts wieder Windeln trägt und Zeige Ihm, daß es keine Katastrophe ist Windeln zu tragen und das es angenehmer ist als in einem nassen Bett und mit nassem Schlafanzug aufzuwachen. Auch für Dich.

Alles was evtl. mit Urin in Berührung gekommen sein könnte mit Essigreiniger abwaschen. Der Essig nimmt auf den Geruch mit.

Denke beim Reinigen daran, was Dein Sohn so alles angefasst haben, nachdem er ins Bett gemacht hat, bis er sich zum ersten Mal die Hände gewaschen hat (Türklinken, Bettgestell usw.).

Schwierig wird es, wenn Teppichboden in seinem Zimmer liegt und auch dort Urin drauf getropft/gelaufen ist. Hier hilft dann nur eine professionelle Teppichreinigung - Geräte kannstz Du in fast jedem Baumarkt leihen.

Meiner Erfahrung nach helfen leider weder Essigreiniger noch Teppich-Naßreinigung.

Bei Katzenurin, der riecht eher noch schlimmer, hilft nach dem Abwischen mit einem "duftenden" Reinigungsmittel und dem trocken Abreiben eigentllich nur eine Nachbehandlung mit febreze einigermaßen. Denn der Teppich oder Sitzbezüge sind's, die am penetrantesten riechen.

Wäre es jetzt sehr böse, wenn ich sage: setze den Kleinen doch vor die Tür ? ok - sage ich nicht !!! Aber ich hoffe nur dass nicht nur die o.a. Frage geklärt wird - sondern auch das Problem Deines Sohnes. Dafür drücke ich die Daumen - und das ihr einen vernünftigen Doktor habt.

Was möchtest Du wissen?